AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Archiv

Archiv

Mittwoch, 25. März 2009 Frauen aus Atzing und Umgebung bastelten zugunsten Primizfeier

Ein großes Fest für die gesamte Bevölkerung wird am Sonntag, 28. Juni die Primiz-Feier von Josef Steindlmüller aus St. Salvator in seinem Heimatort. Zu den vielfältigen Vorbereitungen gehörte ein Zusammentreffen von bastelfreudigen Frauen aus den Reihen der Kreuztracht-Orte und des Trachtenvereins Atzing im Vereinshaus von Atzing. Sie stellten mit feinem, handwerklichem Geschick rund 400 Festzeichen für die Ehrengäste her. Unsere Aufnahmen zeigen einen Einblick in die gemeinschaftliche Arbeitsmaßnahme zugunsten der Primizfeier am 28. Juni.

Text: Hötzelsperger/Foto/s: Wagenhuber


Freitag, 20. März 2009 Josef Bauer aus Frasdorf erster Schafkopfmeister im Atzinger Vereinshaus

Atzing (hö) – Josef Bauer aus Frasdorf ist der erste Schafkopfmeister im Vereinshaus von Atzing. Bauer siegte mit 107 Punkten vor Alex Rothbucher aus Schechen mit 101 Punkten und Alois Daxenberger aus Bernau mit 100 Punkten. Den Damenpreis gewann Claudia Englisch aus Schleching und den Schneiderpreis holte sich Josef Spiegelberger aus Wildenwart. Insgesamt folgten 68 Spieler an 17 Tischen der Einladung von Förderverein, Trachtenverein und Feuerwehr Atzing. Spielleiter Anton Harntasch dankte allen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen hatten und er freute sich, dass er neben den Geldpreisen für die drei Erstplatzierten auch noch für jeden Tisch drei Fleisch- und Wurstpreise verteilen konnte. Unsere Aufnahmen zeigen:

Spielleiter Toni Harntasch (re.) mit Jos...


Donnerstag, 19. März 2009 Nähkurs der Trachtenfrauen im Vereinshaus von Atzing

Auf großes Interesse bei Trachtenfrauen aus den Reihen des Chiemgau-Alpenverbandes stieß ein Nähkurs mit Gau-Trachtenwartin Hilde Dufter aus Unterwössen. Bei einem Treffen im Vereinshaus von Atzing erläuterte die Trachtenwartin vor allem das richtige Anfertigen von Drehröcken für aktive Dirndl. Unsere Aufnahmen zeigen ein paar Eindrücke vom Nähkurs in Atzing.

Text: Hötzelsperger / Foto/s: Wagenhuber

 


Dienstag, 17. März 2009 Vielfältige Vorbereitungsarbeiten für Primiz-Feierlichkeiten in St. Salvator am 28. Juni

St. Salvator/Prien (hö) – Der aus St. Salvator stammende Diakon Josef Steindlmüller wird am Sonntag, 28. Juni in seiner Heimatgemeinde Primiz feiern. Die Primiz ist die erste Heilige Messe, der ein neugeweihter Priester vorsteht. Das seltene Fest wird ein außergewöhnlich großes Ereignis werden, weshalb umfangreiche Vorbereitungsarbeiten erforderlich sind. Über den Stand der Planungen ließen sich bei einer Zusammenkunft von vielen Vereinsvertretern aus dem Pfarrverband Prien im Gasthaus Stocker in Atzing auch die Bürgermeister Josef Mayer aus Rimsting und Jürgen Seifert aus Prien informierten.

Christoph Kaufmann, Vorstand des Trachtenvereins „Almenrausch“ Hittenkirchen, dem der Primiziant als Mitglied angehört, und Jakob Steiner aus Atzing als der von der Familie Steindlmüller auserwählte ...


Sonntag, 15. März 2009 So klingt es in Aschau

Jahreskonzert der Musikkapelle Aschau


Sie sehen Artikel 1 bis 5 von 12

1

2

3

nächste >