AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Archiv

Archiv

Mittwoch, 30. September 2009 Musikanten laden ein

Die Frasdorfer Geigenmusi und die Huber Dirndl laden zum Musikantenhoagascht in die Lamstoahalle


Sonntag, 27. September 2009 So wählt Deutschland - Die besten Bilder vom Wahlsonntag

Nach vier Jahren Großer Koalition aus CDU/CSU und SPD wählten die Bürger in Deutschland einen neuen Bundestag.


Sonntag, 27. September 2009 Erntedank und Patrozinium in Rottau

In der herbstlich geschmückten St.-Michaelskirche feierten die Rottauer ihr Patrozinium und Erntedank in einem eindrucksvollen Gottesdienst. In seinen einführenden Worten ging Pfarrer Simon Mösenlechner auf den Erzengel Michael ein, der dargestellt mit Waage und Flammenschwert von den Menschen eine Entscheidung im Kampf gegen das Böse fordert. In seiner Predigt stellte er fest, dass heute „Danke!“ schon vielfach ein Fremdwort sei. Seine Gedanken zum Erntedankfest fasste er in zwei Sätzen zusammen: „Wer denkt, der dankt“ und als Folge davon: „Wer dankt, denkt weiter“. So könne Friede und Freude auch in kleinen Dingen erreicht werden. Nach dem Gottesdienst zog die Pfarrgemeinde, angeführt von der Rottauer Dorfmusi in einer eindrucksvollen Prozession aller Ortsvereine mit ihren Fahnenabordnun...


Samstag, 26. September 2009 Die Tage sind gezählt...

Da staunten die beiden Trachtenvorstände vom Hohenaschauer Trachtenverein „D`Griabinga“ nicht schlecht, als sie die neue Dokumentation des Aschauer Heimat- und Geschichtsvereins im Prientalmuseum auf Schloss Hohenaschau besichtigten.


Samstag, 26. September 2009 Lustiges Platteln und Tanzn im Chiemgau

Faszinierend anzusehen war die mit rund 300 jungen Dirndl und Buam aus den 23 Trachtenvereinen des Chiemgau-Alpenverbandes gefüllte Lamstoahalle in Frasdorf als zum dritten Male die Saison-Abschluß-Veranstaltung „Lustiges Tanzen und Plattln“ begann. Gauvorplattler Peter Reiter konnte hierzu auch die Gauvorstände Luck Entfellner und Michi Huber sowie die Werkstatt-Musi aus Frasdorf willkommen heißen. Zur Vorbereitung auf diesen Abend übten sich jeweils zwei zusammen geloste Vereine auf einen gemeinsamen Auftritt ein. Zwischen den immer gut angenommenen Tanzrunden traten die Aktiven wie folgt auf: Bernau und Feldwies mit der Amboßpolka, München und Grassau mit dem Langschottisch, Frasdorf und Hittenkirchen mit dem Kronentanz, Atzing und Rottau mit dem Rottauer-Atzinger Marsch, Wildenwart und...


Sie sehen Artikel 1 bis 5 von 15

1

2

3

nächste >