AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Archiv

Archiv

Donnerstag, 29. November 2012 Öffentliche Singstund in Rottau

Bei der öffentlichen Singstunde des Chiemgau-Alpenverbandes im Cafe König in Rottau übte Horst Kaltenegger mit den vielen Besuchern neue Lieder. Kaltenegger, Chorleiter, Komponist und Mundartdichter aus Lamprechtshausen im Salzburger Land ist ein gesuchter und bekannter Liedlehrer bei Singstunden. Für seine Leistungen erhielt er schon hohe Auszeichnungen, das Ehrenzeichen für Volksmusik in Gold und das Silberne Verdienstzeichen des Landes Salzburg. Mit seinen Aufforderungen „Beim Singen muss Gefühl dabei sein!“ oder „Frei außer! Der Herrgott hat euch die Stimme geschenkt“ spornte er die eifrigen Sänger immer wieder auf das Neue an.

Begleitet vom neuen Gauvorstand Miche Huber auf der Ziach, Lise Huber auf der Zither, begleitet von Anita Moka mit der Gitarre studierte man neue Lieder ein. U...


Mittwoch, 28. November 2012 Zahlreicher Besuch beim öffentlichen Singen in Rottau.

Mit vui Gfui und großer Leidenschaft leitete erstmals Horst Kaltenegger aus Lamprechtshausen bei Salzburg die Singstund des Chiemgau Alpenverbands, die von den Gaumusikwarten Thomas Hiendl und Andreas Hilger im Winterhalbjahr organisiert werden.


Sonntag, 25. November 2012 Claus Reiter als Vorstand wiedergewählt

Generalversammlung des Trachtenvereins „D´ Griabinga“ Hohenaschau im Gasthaus Brucker


Sonntag, 25. November 2012 Der heilige Nikolaus ist ein Bischof und kein Weihnachtswichtel

Aschauer Frauen backen sich ihren Nikolaus


Sonntag, 25. November 2012 Zwei Prinzen

Und wieder ist der Aschauer Faschingsprinz ein "Griabinga"


Sie sehen Artikel 1 bis 5 von 19

1

2

3

4

nächste >