AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Archiv

Archiv

Mittwoch, 26. November 2014 Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende

Jahreshauptversammlung beim GTEV „Edelweiß“ Höhenmoos


Montag, 24. November 2014 "Es rührt sich etwas in Aschau"

Jahresversammlung der Griabinga


Montag, 24. November 2014 Terminabsprache in der ehemaligen Gemeinde Wildenwart

Kalender mit allen Wildenwarter und Atzinger Terminen vorbereitet


Montag, 24. November 2014 „Christus der wahre Weltenkönig“

Patrozinium der Wildenwarter Kirche


Sonntag, 23. November 2014 Gedenken an verunglückte Trachtler

Der Opfer eines schlimmen Unglücks vor gut 90 Jahren gedachte der Reit im Winkler Trachtenverein „Dö Koasawinkla“ beim Marterl am Masererpass. Vorstand Hans Bauhofer und sein Stellvertreter Michael Neumaier erinnerten an das schreckliche Geschehen. Am 25. Mai 1924 fuhren 52 Reit im Winkler mit einem Lastauto zur Fahnenweihe nach Übersee. Glücklich fuhr man nach dem Fest mit dem Meistpreis in der Tasche wieder heim. Bei der Abfahrt vom Masererpass verlor der Fahrer die Herrschaft über das Fahrzeug, es überschlug sich und fiel mit den Rädern nach oben in den Anisgraben. Vier Todesopfer waren zu beklagen, denen man 1926 an der Unfallstelle ein Marterl setzte, das bis heute regelmäßig vom Verein gepflegt wird. Beim Gedenken dort war jetzt neben der Reit im Winkler Fahnenabordnung auch die vom ...


Sie sehen Artikel 1 bis 5 von 20

1

2

3

4

nächste >