AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Archiv

Archiv

Samstag, 27. Februar 2016 Trachtenkleidermarkt in Rottau

Reger Andrang herrschte beim Trachtenkleidermarkt im Haus der Dorfgemeinschaft, den die Röcklfrauen des Rottauer Trachtenvereins vorbereitet hatten. Viele fleißige Helferinnen waren im Einsatz bis das breitgefächerte Angebot den Interessenten im Aufenthaltsraum angeboten werden konnte. Es gab vieles zu kaufen: Hüte, Trachtenschmuck, Lederhosen und schöne Strickjacken, Röcke, forstgrüne Anzüge, Dirndlkleider und Haferlschuhe für Kinder. Die große Zahl an Schnäppchenjägern sorgte für hektische Betriebsamkeit. Ganz ruhig und gelassen hingegen probierten die vielen kleinen Buam und Dirndln mit ihren Mamas die ausgewählten Kleidungsstücke an. Zuletzt waren alle Beteiligten zufrieden, die Käufer, weil sie ihre Ware zu einem günstigen Preis erhielten, die Verkäufer, weil neuer Platz in ihren Kl...


Freitag, 26. Februar 2016 Öffentliches Singen in Rottau

Den Klang der Natur hat Horst Kaltenegger aus Lamprechtshausen bei Oberndorf/Österreich in seinen Liedern sowohl im Text als auch in den Melodien festgehalten. Er war spontan für den angekündigten aber erkrankten Heini Albrecht eingesprungen und stimmte die Gäste des öffentlichen Singens sachte und leise auf den Frühling ein. In seinem Liedschatz fühlt man in jeder Zeile das Gspür für die kleinen Dinge des Lebens.  Seine Begeisterung fürs gemeinsame Singen wirkte ansteckend und fesselnd, mit seiner Erfahrungen als Chorleiter verbesserte er jede unsichere Passage und so gelangen auch unbekannte Jodler und Lieder. Textsicher durch Wiederholungen, aus vollem Herzen  und meistens dreistimmig sang die zusammengewürfelte Gemeinschaft  zwei Stunden in der Wirtsstube des Cafe König ...


Donnerstag, 25. Februar 2016 Anregende Vorstände-Versammlung im Chiemgau Alpenverband

Mit erfreulichen Neuigkeiten eröffnete Gauvorstand Miche Huber die Versammlung im Trachtenheim Übersee. In Prien wurde vergangene Woche ein neuer Vereinsvorstand gewählt und über die Wintermonate wurde eine künftige Trachtenwartin für den Gauverband gefunden:  Klaus Kollmannsberger und Lisbeth Tengler stellten sich kurz vor.

Als wichtiger Punkt gilt die alljährliche Information über die finanzielle Situation des Verbands. In bewährter übersichtlicher Form präsentierte der stellvertretende Gauvorstand Georg Westner den Vorständen die Einnahme und Ausgaben des vergangenen Jahres und den vorläufigen Haushaltsplan für 2016. Zur Transparenz und Anschaulichkeit werden diese Zusammenfassungen mit dem Protokoll der Sitzung an alle Vereine verschickt.

Zur bevorstehenden Regionalveranstaltun...


Dienstag, 23. Februar 2016 Reit im Winkler Abend

Ausgezeichnete Stimmung im Festsaal


Montag, 22. Februar 2016 Erwartungsvolle Gastgeber in Unterwössen

Gaufest-Vorbereitungen laufen


Sie sehen Artikel 1 bis 5 von 13

1

2

3

nächste >