AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Archiv

Archiv

Montag, 27. Februar 2017 Atzinger Dorffasching mit Daxenball der Daxenwinkler

„Der sterbende Schwan“ als Einlage der Atzinger Trachtenvereins-Aktiven, das Tanz- und Showprogramm der Faschingsgilde aus Aschau i. Chiemgau sowie stets flotte Weisen der „Erlbach-Buam“ waren Garanten für einen überaus stimmungsvollen Dorffasching im voll besetzten Vereinshaus in Atzing. Auf Einladung des Fördervereins zum Erhalt des Vereinshauses und mit Unterstützung aus den Reihen der örtlichen Feuerwehr und des Trachtenvereins wurde als Motto „Daxenball“ auserwählt. Ausgediente Christbäume wechselten sich mit der herkömmlichen und farbigen Faschingsdekoration ab und boten den Besuchern einen fröhlichen Anblick. Das Aschauer Prinzenpaar Theresa I. und Martin II. kam mit Garde und gesamten Hofstaat nach Atzing und überreichte gleich vier Orden. Diese bekamen Festleiter Michael Schlosser...


Montag, 27. Februar 2017 Rosenheimer bereiten Trachtensommer vor

Gleich drei Gautrachtenfeste finden im Juli diesen Jahres innerhalb des Landkreises Rosenheim statt. Zur Vorbereitung und Bewerbung des „Trachten-Sommers“ sind die Festvereine zusammen mit dem Tourismusverband Chiemsee-Alpenland und mit der Privatbrauerei Flötzinger schon mehrfach zusammen gekommen. Jüngst trafen sich die Vorstände und Festleiter der drei Jubiläums-Trachtenvereine V.T.E.V. „Edelweiß“ Neubeuern, „D´Jenbachtaler“ Bad Feilnbach und „Daxenwinkler“ Atzing in der „Fischküche“ in Rosenheim. Die drei Gautrachtenfeste finden am Sonntag, 9. Juli in Neubeuern (www.gaufest-neubeuern.de), am Sonntag, 16. Juli in Bad Feilnbach (www.gaufest17.de) und in Prien-Atzing am Sonntag, 30. Juli (www.gaufest.bayern) jeweils mit zehntägigen Festwochen in den Festzelten statt. Alle drei Trachtenver...


Sonntag, 26. Februar 2017 Ochsenrennen am Faschingssonntag in Rottau

Beim achten Ochsenrennen des Rottauer Trachtenvereins wurde den vielen Besuchern vieles geboten: spektakuläre Rennen aber auch Ochsen, bei denen auch gutes Zureden oder eine Extraportion Futter nichts half – sie bewegten sich einfach nicht oder in die verkehrte Richtung. Der Ochse „Bene der Raketenzerstörer“ vom Rennstall Salnerhof gewann mit dem Reiter Martin Gartner überlegen ohne eine kurze Pause im Vor- und Endlauf. Er war so schnell unterwegs, dass der Weiser Franz Mayer nur hinterherlaufen konnte.

Im Homer Obstgarten, in dem im August immer das Mostfest abgehalten wird, trafen sich die sauber geputzten fünfzehn Ochsen mit den schön maskierten Reitern und Weisern. Auch der Schirmherr, Vereinswirt Daniel Praßberger als Andreas Gabalier und das frisch vermählte Faschingshochzeitspaar ...


Samstag, 25. Februar 2017 Alles rund um die Tracht

Großer Tauschmarkt in der Frasdorfer Lamstoahalle


Samstag, 25. Februar 2017 Volles Haus beim Marquartsteiner Trachtenkleidermarkt

Über viele Besucher durfte sich der GTEV Marquartstein-Piesenhausen bei der zweiten Auflage seines Kleidermarkts freuen. Dieser fand am Samstag, 25.02.2017 im Marquartsteiner Pfarrheim statt. Angeboten wurde alles, „was Tracht ist“, von der Lederhose übers Dirndlgwand bis hin zu Schuhen, Schmuck und Samtbeuteln. Zusätzlich war dieses Jahr erstmals Kommunionkleidung zu finden. Die Vielfalt der Waren sorgte für zufriedene Gesichter; auch die Möglichkeit zur Anprobe wurde gerne genutzt. Bei zu weitem Gwand hatte der Trachtenverein eine Lösung parat: ein umfangreiches Kaffee- und Kuchenbüfett. Dazu gab es einen musikalischen Ohrenschmaus, für den drei versierte Ziachspieler aus den Reihen der Trachtenjugend sorgten. Letzterer kommt auch der Gewinn der Veranstaltung zugute.


Sie sehen Artikel 1 bis 5 von 11

1

2

3

nächste >