AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Archiv

Archiv

Donnerstag, 30. März 2017 Boarischer Lenz Volkstanz zum Mitmachen am 28. April

Der Volkstanz ist Ausdruck von Lebensfreude und gehört, wie die Volksmusik und das Volkslied, in die bayerische Gemeinschaft.

Und darum ist am 28. April 2017 jeder herzlich eingeladen, mitzumachen beim

„Boarischen Lenz – Musi und Danz“.

An diesem Abend dreht sich im Bräustüberl des Löwenbräukellers alles um Walzer, Landler, Zwiefache, Polkas und um den „Siebenschritt“, die „Kreuzpolka“, das „Hiatamadl“ und vieles mehr…. Die Gäste können unter der Anleitung der Tanzleiter Hildegard Hoffmann und Peter Köhler, Melanie Schmeisser und Christian Baumann das Tanzbein schwingen und einfache Volkstänze erlernen. Für Könner und Geübte stehen dazwischen immer Tanzrunden, sowie die Münchner Francaise zum Abschluss auf dem Programm.

 

Begleitet werden die Tänzer abwechselnd von der Blaskapelle B...


Sonntag, 26. März 2017 Josefihoagart in Reit im Winkl

Es wurde boarisch aufgspuit und gsunga


Freitag, 24. März 2017 Empfang für Weltmeister Björn Kircheisen in Aschau

Ohne die Trachtenvereine geht nix in Aschau


Sonntag, 19. März 2017 Priester aus Ghana kommt zum Gautrachtenfest nach Atzing

Seit 1998 gibt es die Stiftung Regentropfen mit Pater Dr. Moses Assaah SVD als Bildung zum Leben in Ghana. Pater Moses als Initiator und Motor dieser Stiftung hält seit fünf Jahren eine innige Verbindung mit dem bayerischen Inntal, bei seinem jüngsten und traditionellen Fastenzeit-Besuch in Brannenburg-Degerndorf stellte er die aktuelle Entwicklung seiner Einrichtung mit positiven Fortschritten vor. Dabei kam er bereits zum zweiten Male mit Vertretern des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing zusammen. Nach deren vorjähriger Spende aus dem Klöpfelgehen sagte Pater Moses nunmehr zu, zusammen mit Priens Pfarrer Klaus Hofstetter beim Festgottesdienst anlässlich des Gautrachtenfestes vom Chiemgau-Alpenverband am Sonntag, 30. Juli in Atzing mitzuwirken. „Meine Liebe zu Bayern und zu den Trachte...


Sonntag, 19. März 2017 Bayernbund-Einladung zu Chiemgauer Trachtenfest

Bayerisches Leben, in Bayern bewahrte Werte und das durch Geschichte und Brauchtumspflege geprägte Zusammenwirken von Einheimischen und Gästen sind dem Bayernbund ein hohes Anliegen. Hierzu gehört für Landesvorsitzenden Adolf Dinglreiter aus Rosenheim auch die Besuchs-Unterstützung von Gau-Trachtenfesten. Heuer kann sich der Bayernbund gleich an drei Gautrachtenfesten im Landkreis Rosenheim erfreuen, am 9. Juli beim Bayerischen Inngau in Neubeuern, am 16. Juli beim Gauverband I in Bad Feilnbach und am 30. Juli beim Chiemgau-Alpenverband in Prien-Atzing. Bei einer Informations-Veranstaltung bayerischer Dachverbände im Bayerischen Landtag konnte Anton Hötzelsperger vom Trachtenverein "Daxenwinkler" Atzing an Landesvorsitzenden Adolf Dinglreiter eine Einladung zum Gaufest-Besuch in Form eines...


Sie sehen Artikel 1 bis 5 von 21

1

2

3

4

5

nächste >