AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Archiv

Archiv

Donnerstag, 15. Februar 2018 Reit im Winkler Abend

Die Koasawinkla zeigten heimisches Brauchtum


Sonntag, 11. Februar 2018 Weiberfasching in Rottau

Eine tolle Stimmung herrschte beim Weiberfasching im Gasthaus Fischerstüberl in Rottau, den der Trachtenverein gemeinsam mit dem Frauen- und Mütterverein organisiert hatte. Es waren viele schöne und originelle Masken zu sehen. Zur Musik von DJ Ulli tanzten die gut gelaunten Frauen eifrig. Der Frauen- und Mütterverein sorgte mit „gespielten Witzen“ für Heiterkeit und beim Auftritt der Röcklweiber drehte sich alles natürlich um das Thema Gaufest 2018 in Rottau.

 

 


Sonntag, 11. Februar 2018 Boarischer Fasching des Trachtenvereins Rottau

Ausgelassene Stimmung herrschte beim Boarischen Fasching des Rottauer Trachtenvereins im Gasthaus Cafe König mit dem Motto „De guade oide Zeit“. Alle Besucher waren maskiert. Neben vornehmer Kleidung aus vergangenen Tagen sah man auch sehr originelle Masken. Der allseits bekannte Ebbser Kaiserklang begeisterte mit seiner schneidigen Tanzmusi ganz ohne Verstärker und so war die Tanzfläche immer brechend voll. Die Röckeweiber gaben in einer lustigen Einlage auf ganz spezielle Art Antworten auf die Frage „Was braucht man für das Gaufest 2018 in Rottau?“


Samstag, 10. Februar 2018 Dunkle Gestalten beim Röckifrauen-Fasching in Marquartstein

Beim traditionellen Weiberfasching des GTEV Marquartstein-Piesenhausen am Unsinnigen Donnerstag hatten sich heuer dunkle Gestalten eingeschlichen: Die Gastgeberinnen selbst hatten ihr Röcki gegen ein Gangster-Outfit im Stil der 60er Jahre getauscht und legten zu den Klängen von „Kriminaltango“ ein flottes Tänzchen aufs Parkett. Dabei wirbelten sie ihre Begleiterinnen – Gummipuppen im Etuikleid – nur so durch die Luft. Sie waren an diesem Nachmittag nicht die Einzigen, die das Tanzbein schwangen: Aus dem ganzen Dorf und den umliegenden Gemeinden waren Frauen jeden Alters und mit den vielfältigsten Kostümen gekommen, um sich von Alleinunterhalter „Wolfgang the Keyboardman“ einheizen zu lassen. Die Stimmung war gewohnt gut, obwohl der Weiberfasching dieses Mal an ungewohntem Ort stattfand; au...


Samstag, 10. Februar 2018 Markt für Trachten- und Kommunionskleidung in Marquartstein

Bei seinem dritten Markt für Trachten- und Kommunionskleidung verzeichnete der GTEV Marquartstein-Piesenhausen wieder einen großen Besucheransturm. Fast 200 Artikel wechselten den Besitzer. Darüber freuten sich einerseits die Verkäufer und andererseits die Kinder- und Jugendgruppen des Vereins, denen der Erlös zugutekommt. Obwohl es den Markt erst seit 2016 gibt, ist er bereits im ganzen Landkreis bekannt und beliebt. Das Konzept des Veranstalters, der durchweg auf Qualität setzt, scheint aufzugehen. Organisatorin Claudia Bodenstein achtet peinlich genau darauf, dass nur einwandfreie Ware angeboten wird, außerdem stehen Verkaufsberater und Anproben zur Verfügung. Für eine angenehme Atmosphäre sorgen zudem junge Musikanten aus den Reihen des Vereins und ein Büfett mit selbstgebackenen Kuche...


Sie sehen Artikel 31 bis 35 von 2852

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org