AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Archiv

Archiv

Samstag, 21. Juli 2018 "6-Vereine-Preisplattln am 15.07.18 in Frasdorf"

Am Sonntag den 15.07. veranstaltete der Trachtenverein Frasdorf das 6-Vereine-Preisplattln in der Lamstoahalle.

Ungefähr 160 Dirndl und Buam aus den Vereinen Wildenwart, Atzing, Prien, Höhenmoos, Greimharting und Frasdorf nahmen an dem Wettbewerb teil. Für Klein und Groß spielten die Mühlbach-Musi aus Prien und die Blaskapelle Wildenwart auf. Immer sechs Preisrichter sorgten für eine gerechte Bewertung der Teilnehmer.

Bei schönstem Wetter konnten sich die zahlreichen Zuschauer sowohl drinnen als auch draußen eine gute Brotzeit, sowie Kaffee und Kuchen schmecken lassen.

Bei der Preisverteilung freuten sich alle über die schönen Hutzeichen. Die Dirndl durften sich zusätzlich schmuckvolle Haarnadeln aussuchen, bei den Buam gab es wahlweise geschnitztes Holzwerkzeug oder Edelweiß.

 

Wie ...


Samstag, 21. Juli 2018 Waldfest-Freuden in Wildenwart

Gleich zweimal großes Wetterglück hatte der Trachtenverein „Die lustigen Wildenwarter“ bei seinen traditionellen Waldfesten im Schloßpark von Wildenwart.


Donnerstag, 19. Juli 2018 Vereinspreisplattln und -drahn in Marquartstein

Beim Vereinspreisplattln des GTEV Marquartstein-Piesenhausen im Prinzregenten-Saal stellten sich 54 Teilnehmer den kritischen Augen der vier Preisrichter Lorenz Mühlberger, Engelbert Steiner, Sepp Reiter und Thomas Stoib. In neun Klassen wurde mit musikalischer Unterstützung durch die Haberspitz Musi gedraht und geplattlt, was das Zeug hält.


Montag, 16. Juli 2018 Girlandenbinden in Rottau

Nachdem am Wochenende die Rottauer Männer das Festzelt und die Bühne aufbauten, Tannen fällten und die Daxen zum Festzelt transportierten, waren jetzt die Frauen zum Girlandenbinden aufgerufen und vierzig Frauen machten sich mit großem Eifer an die Arbeit. Wenn sie weiter so fleißig sind, werden sie morgen fertig. Die Rottauer Trachtler üben schon eifrig auf der großen Bühne, damit es bei ihren Auftritten beim Gaufest keine Probleme gibt.


Montag, 16. Juli 2018 Zeltaufbau zum Gautrachtenfest in Rottau

Jetzt geht es in die heiße Phase bei den Gaufestvorbereitungen der Rottauer Trachtler. Nach dem Motto des Gaus „Jung und Oid miteinand“ trafen sich fast 50 Helfer, Rottauer aller Altersstufen und auch Auswärtige. Zunächst war schweres Arbeitsgerät im Einsatz, Traktoren und ein Teleskoplader. Unter der Anleitung des Zeltmeisters wurden die Zeltteile verteilt und zunächst im Liegen zusammengebaut. Und schon nach ein paar Stunden begann man das Zeltgerüst aufzustellen und die Planen darüber zu ziehen. Beim Mittagessen stand das ganze Zeltgerüst. Danach startete man bereits mit dem Bau der Bühne. Ein anderer Arbeitstrupp war gleichzeitig auf dem Berg, um Tannen für das Girlandenbinden zu fällen. Schon in der nächsten Woche können nach Rücksprache mit Vorplattler Miche Huber Proben im Zelt abge...


Sie sehen Artikel 1 bis 5 von 14

1

2

3

nächste >

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org