AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Archiv

Archiv

Sonntag, 28. Oktober 2018 Hohenaschauer Trachtenverein weiter mit Claus Reiter an der Spitze

Claus Reiter bleibt auch in den nächsten drei Jahren Erster Vorstand beim ältesten Trachtenverein im Chiemgau und beim drittältesten Trachtenverein in Bayern, dem GTEV „D´Griabinga“ Hohenaschau. Ihm zur Seite steht eine zweiundzwanzig Frauen und Männer starke Mannschaft, die zum größten Teil bei der Jahresversammlung im Vereinslokal Brucker bei den turnusgemäßen Neuwahlen bestätigt worden ist. Das gemeinsame Ziel der Hohenaschauer Trachtenverantwortlichen ist die Ausrichtung des Gautrachtenfestes vom Chiemgau-Alpenverband im Jahr 2024.


Sonntag, 28. Oktober 2018 Gauball in Reit im Winkl – a gmiatliche Sach

Der herbstlich geschmückte Festsaal in Reit im Winkl bot mit seiner großen Tanzfläche eine entspannte Ballsaal-Atmosphäre für die Vereine im Chiemgau Alpenverband.


Samstag, 27. Oktober 2018 Helferfeier fürs Gaufest in Rottau

Dass die Rottauer zusammenhelfen, sah man beim Gaufest des Rottauer Trachtenvereins im Sommer, dass sie auch gemeinsam feiern, sah man jetzt bei der Helferfeier, zu der die „Gederer“ eingeladen hatten.

Der Saal des Gasthauses Messerschmied war ganz voll mit freiwilligen Helfern aus Rottau und von auswärts. Zur Unterhaltung spielte an diesem Abend die Moosbach Musi fleißig auf.

Nach der Begrüßung wiederholte Vorständin Lisi Hilger die wesentlichen Ziele des Gaufestes, die man vor dem Bittgang nach Westerbuchberg am 1. Mai formuliert hatte; nämlich dass nichts passiert, dass sich auch nach dem Fest noch alle verstehen und dass am Festsonntag das Wetter passt. Und diese drei Wünsche gingen in Erfüllung.

Ihren Dank begann Hilger beim Schirmherrn, Bürgermeister Rudi Jantke, der „das mit dem...


Freitag, 26. Oktober 2018 Wildenwarter Bauerntheater - Vorverkaufsbeginn

Eine wahrlich „liegende“ Rolle hat beim heurigen Herbst-Theater des Trachtenvereins „Die Lustigen Wildenwarter“ Lambert Huber. Nur einmal in den drei Akten der heiteren Komödie „Der Gschwendlhofbauer-Bazi“ von Ulla Kling kann der vermeintlich kranke und schlafende, aber alles hörende und wissende „Opa Bartl“ das Bett verlassen – und dies zur Überraschung und Erheiterung der Zuschauer.


Dienstag, 23. Oktober 2018 Priener bereiten sich auf Grüne Woche 2019 vor

„Prien geht wieder auf Reisen“ – gemäß diesem Motto werden derzeit bei der Prien Marketing GmbH (PriMa) und bei verschiedenen Priener Organisationen und Vereinen die Vorbereitungen für eine Gemeinschafts-Fahrt zur Internationalen Grünen Woche 2019 nach Berlin getroffen.


Sie sehen Artikel 21 bis 25 von 3009

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2019 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org