AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Aktuelles

Mittwoch, 13. März 2019 „Is denn des ned a Lebn“

35. Frasdorfer Sänger- und Musikantenhoagascht in der Frasdorfer Lamstoahalle


Dienstag, 12. März 2019 Gaujugendtag 2019 - organisatorische Besprechung der drei ausrichtenden Vereine

Holzbasteln, Plattln/Drahn/Preisrichten, Osterbasteln, Kerzen verzieren, Erste Hilfe-Kurs, Schnalzen, Schmalzgebäck backen, Cocktails von der Sansibar, Schafkopf-Kurs und Spanschachteln gestalten, das sind die Titel der zehn Stationen beim Gaujugendtag am 6. April in Grassau.


Montag, 11. März 2019 Trachtenverein Prien bestätigt Vereinsspitze

Der Trachtenverein Prien wählte Klaus Kollmannsberger erneut zum Vorsitzenden, ebenso die stellvertretenden Vorstände Lorenz Obermüller und Klaus Löhmann, Kassiererin Annemarie Lackerschmid und Schriftführerin Claudia Rabe wurden wiedergewählt.


Samstag, 09. März 2019 Echte Sahneschnittchen bei Röckifrauen-Fasching in Marquartstein

Beim Röckifrauen-Fasching des Trachtenvereins Marquartstein-Piesenhausen verbrachten „schee“ verkleidete und auf „schiach“ gemachte Frauen einen närrischen Nachmittag im Weßner Hof. Auch ein paar „echte Sahneschnittchen“ waren darunter – die Piesenhausener Frauen sorgten als solche mit ihrer Aufführung für Lacher. Ein weiterer Höhepunkt des Nachmittags war der Auftritt der Grabenstätter Kindergarde, die die Närrinnen mit auf eine Fantasiereise nahmen. Alleinunterhalter „Wolfgang the Keyboardman“ heizte den Frauen mit flotter Musik kräftig ein.

 


Mittwoch, 06. März 2019 Diesen Samstag: Hoagascht in Frasdorf

Einen Sänger- und Musikanten-Hoagascht bietet der Trachtenverein „D´Lamstoana“ Frasdorf am Samstag, 9. März ab 20 Uhr in der Lamstoahalle in Frasdorf an.


Dienstag, 05. März 2019 Kinderfasching in Rottau

Frauen des Trachtenvereins übernahmen beim Rottauer Kinderfasching im Messerschmiedsaal die Aufgabe, für die Kleinen ein Programm mit Musik, Tanz und lustigen Spielen vorzubereiten. Und viele schön maskierte Faschingsnarren verbrachten den Nachmittag auf der Tanzfläche zur Musik von DJ Ulli. Sie zogen bei der Polonaise durch den Saal und machten mit den Kindern den Ententanz. Sehr lustig und spannend verlief das „Mumienwickeln“. Die Eltern und Großeltern konnten sich bei Kaffee und Kuchen am lustigen Treiben auf der Tanzfläche erfreuen. Wahrlich keine leichte Aufgabe hatte die Jury bei der Maskenprämierung, sie mussten aus den vielen schönen Masken die schönsten herausfinden.


Montag, 04. März 2019 Gelungene Vorständeversammlung in Staudach

Die Vorstände des Chiemgau Alpenverbands kamen letzte Woche zur alljährlichen Vorstandssitzung zusammen und starteten damit voller Schwung und mit frischen Ideen in das neue Trachtlerjahr.


Sonntag, 03. März 2019 Fasching für alle - am Prinzenwalzer erkennt man die Hohe Schule

Die Aschauer Festhalle bleibt die Faschingshochburg für den gesamten Faschingsadel im Chiemgau.


Sonntag, 03. März 2019 Boarischer Fasching in Rottau

Der Boarische Fasching, den die Rottauer Trachtler im Saal des Gasthauses Messerschmied durchführten, war gut besucht. Es waren viele schöne und originelle Masken zu sehen, wobei besonders eine große Schar von Männern und Frauen aus der Steinzeit auffielen. Der allseits bekannte Ebbser Kaiserklang begeisterte mit seiner schneidigen Musi und die Tanzfläche war immer gut gefüllt. Der Höhepunkt des Abends war die von Mitgliedern des Vereinsausschusses perfekt einstudierte Einlage „Sparmaßnahmen im Altenheim“. Es gab sehr viel zu lachen bei diesem Ausblick, wie die Altenpflege in Zukunft gewiss nicht ablaufen wird. Nach lang anhaltendem Beifall für diesen tollen Auftritt wollten die Besucher noch eine Zugabe sehen!


Samstag, 02. März 2019 Atzinger Dorffasching mit Aschauer Faschingsgilde

Dem Motto "Auf geht´s nach Atzing" zu folgen, das lohnte sich wieder einmal als zum traditionellen Atzinger Dorffasching am Freitag nach dem Unsinnigen Donnerstag eingeladen wurde.


Samstag, 02. März 2019 Trachtentauschtag am 13. März in Atzing

Der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing veranstaltet am Mittwoch, 13. März ab 18.30 Uhr im Atzinger Vereinsheim einen Trachtentauschtag für Kinder und Jugendliche.


Freitag, 01. März 2019 Trachtensommer 2019 vom Chiemsee bis zum Inn

Tourismusverbände und Trachtenvereine gehen heuer über die Grenzen des Landkreises Rosenheim Hand in Hand, um auch dem dann bereits dritten „Trachtensommer“ zu einem Erfolg zu verhelfen.


Mittwoch, 27. Februar 2019 Heimatabend in Reit im Winkl

Schuhplattler, Trachtentänze, Musik und Gesang


Sonntag, 24. Februar 2019 Gstanzlsängertreffen für Aktion für das Leben e.V.

Ein Gstanzlsängertreffen als Benefiz-Veranstaltung für die Rosenheimer „Aktion für das Leben“ findet am Freitag, 15. März ab 20 Uhr im Trachtenheim von Hittenkirchen statt.


Sonntag, 24. Februar 2019 Öffentliche Trachtler-Singstund in Bernau

Gemeinsames, frohes Singen ist ein wichtiger Bestandteil in der Chiemgauer Brauchtumspflege – dies zeigte sich einmal mehr bei einer Öffentlichen Singstund, zu der der Chiemgau-Alpenverband in den Wintermonaten zu seinen Mitgliedsvereinen einlädt.


Sonntag, 24. Februar 2019 Weiber- und Dirndlkranzl in Hittenkirchen

Ein fester Termin im Chiemgauer Faschingskalender ist das Weiber- und Dirndl-Kranzl im Trachtenheim von Hittenkirchen.


Samstag, 23. Februar 2019 Alles was ein Trachtler für die kommende Saison brauchen kann

Trachtentauschmarkt in der Frasdorfer Lamstoahalle


Samstag, 23. Februar 2019 Öffentliche Trachtler-Singstund in Bernau

Gemeinsames, frohes Singen ist ein wichtiger Bestandteil in der Chiemgauer Brauchtumspflege – dies zeigte sich einmal mehr bei einer Öffentlichen Singstund, zu der der Chiemgau-Alpenverband in den Wintermonaten zu seinen Mitgliedsvereinen einlädt. Jüngster Treffpunkt war beim heurigen Gaufest-Ausrichter Bernau im Gasthof „Alter Wirt“. Hierzu konnte Bernaus Trachtenvorstand Franz Praßberger erfreulich viele junge Leute unter den Besuchern aus der Gauvorstandschaft und vom Festverein und darüber hinaus begrüßen. Ein besonderer Gruß galt der aktiv mitsingenden Bernauer Kulturreferentin Michaela Leidel und Gauvorstand Miche Huber aus Rottau. Das gemeinschaftliche Singen leitete für den erkrankten Hansl Auer Liesi Huber aus Wildenwart, musikalisch begleitet wurde sie von Gauvolksmusikwart Thoma...


Montag, 18. Februar 2019 Bernauer Bürgermeister übernimmt Gaufest-Schirmherrschaft

Bernaus Erster Bürgermeister Philipp Bernhofer wird die Schirmherrschaft über das Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes vom Donnerstag, 25. Juli bis Montag, 4. August übernehmen. Diese Zusage gab Bernhofer bei der mit 88 Mitgliedern gut besuchten Jahresversammlung des Trachtenvereins „D´Staffestoana“ im Gasthaus Kampenwand nachdem ihn dazu im Auftrag des Festausschusses Erster Vorstand Franz Praßberger angefragt hatte. „Es ist mir eine Ehre und Auftrag zugleich, dieses besondere Chiemgauer und Bernauer Trachtenereignis unterstützen und begleiten zu dürfen“, so der Bürgermeister.


Montag, 18. Februar 2019 „Aber heid is koit“

Schäfflertanz vor dem Aschauer Rathaus


Sie sehen Artikel 21 bis 40 von 110

< vorherige

1

2

3

4

5

6

nächste >

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2019 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org