AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Aktuelles

Dienstag, 05. Dezember 2017 Siegsdorfer und Feldwieser fahren zur Grünen Woche - Bus-Mitfahrgelegenheiten

Die Trachtenvereine von Siegsdorf und Feldwies fahren mit ihren aktiven Trachtlern und Musikanten gemeinsam zur Internationalen Grünen Woche nach Berlin, um dort am Montag, 22. Januar in der Bayernhalle des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums aufzutreten.


Dienstag, 05. Dezember 2017 Wilddiebe, Sennerinnen und Karl Valentin - Die Bretter, die die Welt bedeuten

Silbernes Jubiläum der Kleinen Lamstoabühne des Frasdorfer Trachtenvereins


Montag, 04. Dezember 2017 „Es ist gute christliche Tradition in Orten der Krankheit auch Heilsorte zu haben“

Weihe der Kapelle im Behandlungszentrum Aschau


Montag, 04. Dezember 2017 Alles was man für Weihnachten braucht

Weihnachtsbazar im Behandlungszentrum Aschau – seit Jahrzehnten eine feste Größe im Aschauer Dorfleben und im ganzen Oberen Priental


Montag, 04. Dezember 2017 Besuch beim Adventsmarkt

Chiemgauer Trachtler fuhren nach Holzhausen


Freitag, 01. Dezember 2017 Singen kann jeder

Singstunde mit Brigitte Buckl im Gasthaus Kampenwand in Aschau


Donnerstag, 30. November 2017 Chiemgauer Röckefrauen trafen sich in Übersee

Die Röckefrauen im Chiemgau Alpenverband treffen sich einmal jährlich im Herbst, diesmal kam die Einladung vom Trachtenverein Übersee. Zu Beginn gab es eine interessante Kirchenführung im Dom des Achentals mit Kirchenpfleger Ludwig Klarwein, anschließend Kaffee und Kuchen im Trachtenheim.

Die Gau-Trachtenwartin Lisbeth Tengler informierte in kurzen Ausführungen zur Landestagung in Sennfeld, danach hielt Brauchtumswartin Anja Voit einen Vortrag über Schuhe, die zur Tracht oder Dirndlgwand getragen werden können. Dabei ging sie auch besonders auf Schuhe und Einlagen für Problemfüße, sowie Kinderschuhe ein. Eine ausgiebige Diskussion über dieses Thema belebte den Nachmittag neben vielen herzlichen Gesprächen. Maria Höhne warb für den Adventsmarkt in Holzhausen, der am ersten Adventswochene...


Montag, 27. November 2017 Jahramt des GTEV Dö Koasawinkla Reit im Winkl

Zusammen mit der Cäcilienmesse der Musikkapelle


Sonntag, 26. November 2017 Marquartsteiner Trachtenkinder im Salzburger Spielzeugmuseum

Der diesjährige Ausflug der Kindergruppe des GTEV Marquartstein-Piesenhausen führte die 26 Dirndl und Buam sowie ihr Jugendleiterteam und drei Eltern nach Salzburg ins Spielzeugmuseum. Dort hatten sie einen ganzen Tag Zeit zum Spielen, Erleben und Staunen. Und das taten sie nach Herzenslust: An der überdimensionalen Carrera-Rennbahn lieferten sich nicht nur die Buam wilde Autorennen, im Kaufmannsladen konnten die Kinder hautnah erleben, wie ein „Supermarkt“ vor hundert Jahren ausgeschaut hat, und natürlich ließ es sich keiner entgehen, eine Runde Murmeln zu spielen. Wer zwischendurch eine Pause brauchte, ging einfach ins Kinderkino und schaute sich den Grüffelo an oder lauschte einer Teddybären-Geschichte. Nach so einem erlebnisreichen Tag war es kein Wunder, dass den Jüngsten im Bus die A...


Sonntag, 26. November 2017 Kathreintanz in Reit im Winkl

Ruhpoldinger Tanzl-6er spielten wunderbar auf


Dienstag, 21. November 2017 Auftritt vor Gästen aus aller Welt

Große Ehre für Reit im Winkler Trachtenjugend


Dienstag, 21. November 2017 Reit im Winkler Trachtenjugend bastelte

Sterne dienen einem guten Zweck


Montag, 20. November 2017 Niemand lässt seine Heimat ohne Grund zurück

Volkstrauertag in Wildenwart


Montag, 20. November 2017 Auf dass Frieden werde in unserer Welt

Volkstrauertag in Sachrang


Sonntag, 19. November 2017 Jahreshauptversammlung in Reit imWinkl

Rückblick auf ein aktives Vereinsjahr


Samstag, 18. November 2017 Rottauer Trachtenkinder bastelten für die Aktion Sternstunden

Junge Gederer bastelten für Sternstunden

 

24 Kinder und 8 Betreuer des Rottauer Trachtennachwuchses bastelten Sterne für den 2. Adventmarkt des Bayerischen Trachtenverbandes vom 1.- 3.Dezember im Trachtenkulturzentrum Holzhausen. Insgesamt konnten 60 verschiedene Sterne hergestellt werden die dann in einem eigenen Stand beim Holzhausener Adventsmarkt zum Verkauf angeboten werden. Bei Kinderpunsch, Platzerl und Kuchen konnte man sich nach getaner Arbeit einstimmen auf die Adventszeit.

Mit diesem lustigen und gemütlichen Nachmittag unterstützte man die Sternstundenaktion des Bayerischen Rundfunks, wo auch der Reinerlös hinfließt.

 

 


Donnerstag, 16. November 2017 Gemeinsame Gaufest-Besprechung mit Rottau und Bernau

Die Rottauer Trachtler stehen schon mitten in den Vorbereitungen für ihr Gaufest im Juli 2018, die Bernauer Trachtler planen bereits für 2019.


Mittwoch, 15. November 2017 Gaufestversammlung in Rottau

Bei der Gaufestversammlung der Rottauer Trachtler war das Nebenzimmer im Gasthaus Messerschmied bis auf den letzten Platz gefüllt und alle Mitglieder warteten gespannt auf den aktuellen Stand der Vorbereitungen für das Gaufest 2018 in Rottau. Die für die einzelnen Bereiche Zuständigen gaben an, was sie bereits gemacht haben und welche Arbeiten noch verrichtet werden müssen. Wo Helfer gesucht werden, meldeten sich immer viele Freiwillige.

Zum Thema Digitale Medien sprach Sepp Adersberger junior für sein fünfköpfiges Team und führte die entwickelte Website gaufest.bayern mit einem Beamer vor. Ziel sei es, die richtigen Leute zu motivieren, zum Gaufest zu kommen. Besonders für die jungen Leute ist die Facebook-Seite, betreut von Kathi Stettner, vorgesehen. Der Zugang zu diesen Medien kann pe...


Mittwoch, 15. November 2017 Rottauer Aufnacht

Beim Rottauer Aufnacht im Messerschmiedsaal zeigten die Jungen Gederer, die Aktiven, die Goaßlschnalzer und die Rottauer Dorfmusi den vielen Besuchern ein abwechslungsreiches, zweistündiges Programm.

Im Mittelpunkt des Abends stand dabei die offizielle Verabschiedung von Hans Schmid, dem langjährigen Jugendleiter und Vorplattler des Vereins „d`Gederer“. Er war 25 Jahre als zweiter beziehungsweise erster Jugendleiter tätig und jeweils drei Jahre als erster beziehungsweise zweiter Vorplattler. In schönen und lustigen Bildern blickte Hermann Färbinger auf diese Zeit zurück. Vorständin Lisi Hilger lobte Schmid mit den Worten: „Die Kinder haben dich gemocht und du die Kinder! Du warst immer mit Herzblut dabei!“ Sie überreichte ihm ein Geschenk. Alle Besucher erhoben sich von ihren Plätzen und ...


Montag, 13. November 2017 „Aschau huift- und darüber spricht man in der ganzen Region“

Auch Gauvorstand Miche Huber bei der Benefizveranstaltung für Raphael Fischer in Aschau mit dabei


Sie sehen Artikel 41 bis 60 von 129

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org