AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Aktuelles

Montag, 25. September 2017 Der Chiemgau Alpenverband in Unterfranken

Der Chiemgau Alpenverband besuchte mit der Vorstandschaft und ihren anteilig sieben Delegierten am vergangenen Wochenende mit den 21 anderen Gauverbänden die Landestagung des Bayerischen Trachtenverbands in Sennfeld/Unterfranken. Zusammen mit dem Gauverband I und einzelnen Vertretern aus dem Inngau und dem Isargau wurde mit einem Reisebus dorthin gefahren, die gemeinsame Unterbringung war in einem Mercure-Hotel auf der Maininsel.

Einmal jährlich treffen sich bei dieser Tagung die Gauvorstände mit ihren zugeteilten Delegierten zu Sitzungen in den Sachgebieten und entsprechenden Aussprachen. 2013 hatte diese zum Beispiel in Reit im Winkl stattgefunden. Diesmal kümmerten sich die Unterfranken um das Wohl der teilweise weit angereisten Trachtler. Bei einem kleinen Kulturbesuch wurden die De...


Sonntag, 24. September 2017 Heimatabend der Koasawinkla

Über 100 Mitwirkende zeigten überliefertes Brauchtum


Mittwoch, 20. September 2017 Erntedank in St. Salvator – 327 Euro Erntesträußerl-Erlös

Feierlich wurde in der Wallfahrtskirche St. Salvator (Gemeinde Rimsting) Erntedank gefeiert. In der voll besetzten Kirche hielt Priens neuer Krankenhaus-Seelsorger Peter Bergmaier den Gottesdienst, der von Hubert Huber an der Orgel und von Antonia Baumert mit der Harfe musikalisch gestaltet wurde. Pfarrer Bergmaier dankte den musikalischen Gestaltern ebenso wie der Mesner-Familie Wimmer für den schönen Kirchenschmuck sowie den Frauen vom Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing für das Basteln von Erntesträußerln. Deren Abgabe am Ende des Gottesdienstes für eine kleine Spende ergab letztlich die Summe von 327 Euro; diese kommen der Kirche von St. Salvator zugute.


Mittwoch, 20. September 2017 Nach gelungenem Gaufest Helferessen bei Atzinger Trachtlern

Nach vielen Arbeitseinsätzen von der Planung des 81. Gautrachtenfestes des Chiemgau-Alpenverbandes bis zum Festzeltabbau in den letzten zweieinhalb Jahren war es den Mitgliedern des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing nunmehr gegönnt, mit weiteren Helferinnen und Helfern einen gemütlichen Abend im Vereinshaus zu verbringen. Dabei konnten Festleiter Michael Schlosser und Vorstand Anton Hötzelsperger der großen Helferschar einen herzlichen Dank sagen für den enormen Zusammenhalt bei elf Veranstaltungen mit insgesamt über 20.000 Besuchern. Bürgermeister und Schirmherr Jürgen Seifert lobte das durchwegs gute Bild, das die Atzinger bei allen Aktivitäten abgegeben haben. Gauvorstand Miche Huber, der zum Dank für die gute Zusammenarbeit vom Festverein eine „Gau-Uhr“ bekam, bezeichnete das Atzin...


Dienstag, 19. September 2017 Auftritt der Chiemgauer Gaujugend in den Stachus Passagen München

Auch heuer durfte die Gaujugend wieder in der Stachus-Passage auftreten. Musikalisch mit dabei war die Rottauer Tanzlmusi.


Montag, 18. September 2017 Hochzeits-Ausstellung in Holzhausen mit Chiemgauer Beteiligung

“richtig g´heirat - richtig g´feiert”

 


Sonntag, 17. September 2017 Oberbayerische und Oberpfälzer Blasmusikfreuden in Bernau

Die Wiedergründung der Musikkapelle Bernau a. Chiemsee vor nunmehr 65 Jahren wurde mit einem Freundschaftskonzert im Festzelt anlässlich des Laurenzimarktes gefeiert.


Sonntag, 17. September 2017 "Was war, das war - wir fangen neu an!"

Festgottesdienst zur 46. bayrisch-tirolischen Wallfahrt zur Ölbergkapelle nach Sachrang mit Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg aus München


Samstag, 16. September 2017 Dahoam is dahoam

Almabtrieb im Oberen Priental


Sonntag, 10. September 2017 Trachtensommer beim Herbstfest beendet

Ein wahrlich schöner Trachtensommer mit den drei Gaufesten in Atzing, Bad Feilnbach und Neubeuern wurde offiziell beim Herbstfest in den Boxen der Flötzinger Brauerei beendet. Dabei bedankten sich die drei Festvereine bei der Brauerei für das gute Miteinander und für das schmackhafte Festbier sowie bei Landrat Wolfgang Berthaler und beim Tourismusverband Chiemsee-Alpenland für die Unterstützung der drei großen Brauchtums-Ereignisse. "Nach dem Trachtensommer ist die Grüne Woche im Winter" - so die Trachtler, die vom 23.-25. Januar nächsten Jahres gemeinsam mit weiteren Interessierten nach Berlin fahren und dort in der Bayernhalle gemeinsam auftreten wollen. "Auch hier wollen wir gerne unterstützen, denn die Trachtler werden auf der weltgrößten Ernährungsmesse bestimmt wieder beste Botschaft...


Sonntag, 10. September 2017 Heimatabend in Reit im Winkl

Echtes Brauchtum sorgsam dargeboten


Samstag, 02. September 2017 Alleine gehts - zu Drein gehts besser!

Die drei Aschauer Trachtenvereine GTEV „Edelweiß“ Niederaschau, GTEV „D’ Griabinga“ Hohenaschau und GTEV „D’ Geiglstoana“ Sachrang gemeinsam beim Heimatabend im Festzelt beim Aschauer Markt


Donnerstag, 31. August 2017 Ozapft ist zum 26. Mal im Aschauer Festzelt

Mit zwei Schlägen zapft Bürgermeister Solnar beim 462. Aschauer Markt das erste Fass an.


Dienstag, 29. August 2017 „Aschau is a Schau – der Aschauer Markt ist schon seit 462 Jahren die Schau für die Aschauer und die ganze Region.

Festzelt Aschauer Markt vom 31. August bis zum 6. September


Sonntag, 27. August 2017 "Schaut auf dieses Kreuz, da schaut der gekreuzigte und geschundene Herrgott auf uns und unsere Heimat"

Zum 66. Mal trafen sich die Veteranen- und Traditionsvereine aus dem Chiemgau zur Gedenkmesse für die gefallenen und vermissten Soldaten der Region.


Samstag, 26. August 2017 Ameranger Trachtenverein feiert seinen Vorstand

Mit einem Vereinsabend ehrte der Trachtenverein „Chiemgauviertler“ Amerang Korbinian Hainz, der als Vorstand den Verein seit 25 Jahren anführt.

 


Mittwoch, 23. August 2017 Chiemgauer Trachtler spenden Kirchenkollekte vom Gaufest in Atzing – 4.000 Euro für Stiftung Regentropfen in Ghana/Afrika

Auch einige Wochen nach dem gelungenen Chiemgauer Trachtenfest anlässlich des 120. Geburtstages vom GTEV „Daxenwinkler“ Atzing hält die gute und dankbare Stimmung an. Ein besonders herzlicher Gruß kam in diesen Tagen aus Ghana in Afrika. Von der dortigen Stiftung „Regentropfen – Bildung zum Leben“ nahm dessen Gründer und Vorstand Pater Dr. Moses Asaah SVD (Societas Verbi Divini – Katholischer Orden der Steyler Missionare) am Festgottesdienst und Festumzug beim Gaufest-Sonntag zusammen mit Pfarrer Klaus Hofstetter und mit Pfarrer Josef Steindlmüller teil. In Abstimmung mit den örtlichen Kirchen schlug der Festverein vor, die Gottesdienst-Kollekte an diesem Tag der Stiftung Regentropfen zugutekommen zu lassen. 3.900 Euro wurden dabei gesammelt, der Trachtenverein selbst hat auf 4.000 Euro er...


Mittwoch, 23. August 2017 Gedenkveranstaltung an der Gedächtniskapelle „Maria, Königin des Friedens“ oberhalb der Steinlingalm

66 Jahre Einweihung des Chiemgaukreuzes auf der Kampenwand am Sonntag, 27. August um 10.30 Uhr


Montag, 21. August 2017 Großes Fundbüro nach Atzinger Gaufest

Für eine Vielzahl an liegengebliebenen Trachtenstücken im Rahmen der Veranstaltungen im Atzinger Gaufest-Festzelt hat der Trachtenverein „Daxenwinkler“ ein eigenes Fundbüro eingerichtet. Trachtenjoppen, Hüte (zum Teil mit Gamsbart), Jacken, Trachtenschmuck, Fähnrich-Gurte, Schuhe und Trachtenschmuck können nach Terminvereinbarung mit Maria Obermaier, Telefon 0162 / 2939370 abgeholt werden.


Montag, 21. August 2017 Sie haben sich um die Trachtensache und den Verein verdient gemacht

Ehrungen beim Trachtenverein "D´Geiglstoana" Sachrang


Sie sehen Artikel 61 bis 80 von 143

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >