AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Aktuelles

Montag, 10. April 2017 Eine neue Bühne für die Edelweißer

Einweihung am 22. April im Saal des Chalet


Sonntag, 09. April 2017 Landrat von Rosenheim würdigt Brauchtums-Leistungen anlässlich des Trachtensommers in Atzing, Bad Feilnbach und Neubeuern – Präsentation beim Trachtenmarkt am 27./28. Mai

Rosenheim (hö) – Die Rarität, dass im Landkreis Rosenheim in einem Jahr gleich drei Trachtenfeste stattfinden, war für Landrat Wolfgang Berthaler guter Anlass, die drei heurigen Fest-Vereine zu einem Gedankenaustausch ins Landratsamt einzuladen. Heuer werden die drei Gaufeste am 9. Juli in Neubeuern (Bayer. Inngau-Trachtenverband), am 16. Juli in Bad Feilnbach (16. Juli) und am 30. Juli in Prien-Atzing (Chiemgau-Alpenverband) gefeiert werden. Bereits im Jahr 2015 gab es eine Konstellation mit drei Gautrachtenfesten im Landkreis als in Prien, Rohrdorf und Rosenheim gefeiert wurde. Für den heurigen „Trachtensommer“, der auch vom Tourismusverband Chiemsee-Alpenland werblich unterstützt wird, sagte der Landrat sein Kommen und seine Unterstützung zu. Die Festvereine, die derzeit mitten in den...


Sonntag, 09. April 2017 Frisuren-Abend beim Trachtenverein Atzing

Haarig kann es werden, wenn es um Frisuren bei Trachtlerinnen und zu Trachtenfesten geht – dies zeigte sich in anschaulicher Weise bei einem Frisuren-Abend, zu dem der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing im Vorfeld zum heurigen Gaufest Frauen sowie junge Dirndl eingeladen hatte. Tipps, Tricks und Erläuterungen, um mit eigenen Haaren und Haarteilen eine „aufgeräumte“ und schöne Frisur zu haben, gaben Traudi Messerer vom Trachtenverein Prien und Lisi Hilger vom Trachtenverein Rottau. Unsere Bilder zeigen ein paar Eindrücke vom Frisuren-Abend im Vereinshaus in Atzing.


Montag, 03. April 2017 Palmbuschenbinden der Jugend beim GTEV Marquartstein

Der GTEV Marquartstein-Piesenhausen hat mit den Buam seiner Jugendgruppe einen alten Brauch gepflegt: das Palmbuschenbinden. Aber nicht einfach mit Draht, sondern nach überlieferter Art und Weise mit gespaltenen und gewässerten Weidenruten. Gemeinsam mit ihrem Jugendleiter Thomas Fembacher machten sich die Buam ans Werk. Angeleitet wurden sie von Vereinsmitglied Sepp Rier, der die alte Fertigkeit bestens beherrscht. Am Ende eines arbeitsreichen und unterhaltsamen Vormittags präsentierten die Buam stolz ihre fertigen Werke und ließen sich ihre wohlverdiente Brotzeit schmecken!


Sonntag, 02. April 2017 Jahreshauptversammlung in der Feldwies

Marianne Jauernig begrüßte als 1. Vorstand der Feldwieser Trachtler in der vollbesetzten Stube des Feldwieser Wirtshauses die Mitglieder des Vereins zur Jahreshauptversammlung. Ihr Bericht zum vergangenen Jahr sowie die Rückblicke der Schriftführerin Michaela Berg, des Jugendleiters Bernward Ebner, des 1. Vorplattlers Stephan Irger und der Kassenbericht zeichneten ein sehr aktives, erfolgreiches Trachtenjahr 2016. Neben den jährlich wiederkehrenden Veranstaltungen wie z.B. den Heimatabenden, dem Campingfest und dem Feldwieser Advent waren das 110jährige Gründungsfest sowie das Maibaumaufstellen Höhepunkte in 2016. Von den Röckifrauen bis zu den Kindern waren alle aktiven Mitglieder viel und engagiert im Einsatz und zeigten, wie gut der Zusammenhalt im 405 Mitglieder starken Verein ist. Das...


Sonntag, 02. April 2017 Korbinian Hainz 25 Jahre Vorstand in Amerang

Jahreshauptversammung der "Chiemgauviertler"


Donnerstag, 30. März 2017 Boarischer Lenz Volkstanz zum Mitmachen am 28. April

Der Volkstanz ist Ausdruck von Lebensfreude und gehört, wie die Volksmusik und das Volkslied, in die bayerische Gemeinschaft.

Und darum ist am 28. April 2017 jeder herzlich eingeladen, mitzumachen beim

„Boarischen Lenz – Musi und Danz“.

An diesem Abend dreht sich im Bräustüberl des Löwenbräukellers alles um Walzer, Landler, Zwiefache, Polkas und um den „Siebenschritt“, die „Kreuzpolka“, das „Hiatamadl“ und vieles mehr…. Die Gäste können unter der Anleitung der Tanzleiter Hildegard Hoffmann und Peter Köhler, Melanie Schmeisser und Christian Baumann das Tanzbein schwingen und einfache Volkstänze erlernen. Für Könner und Geübte stehen dazwischen immer Tanzrunden, sowie die Münchner Francaise zum Abschluss auf dem Programm.

 

Begleitet werden die Tänzer abwechselnd von der Blaskapelle B...


Sonntag, 26. März 2017 Josefihoagart in Reit im Winkl

Es wurde boarisch aufgspuit und gsunga


Donnerstag, 01. Januar 1970 Einladung zur CD Vorstellung

Die Huaba Dirndln und de Frasdorfer Geigenmusi nutzten das letzte Jahr für Aufnahmen zu einer gemeinsamen CD.

Diese wird am Freitag, 15. Februar in Frasdorf musikalisch präsentiert. Anschließend wird von den Hallgrafen Musikanten aus Bad Reichenhall zum boarischen Tanz aufgspuit.

 

Ein Vorverkauf findet nicht statt.

 

Eintritt: 5€

 

**mit Bar**

 

 


Sie sehen Artikel 121 bis 129 von 129

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7