AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
20. April

Hildegund v.Schönau
althochdt.: "die kämpferische Kämpferin"

20. April Hildegund von Schönau

persönliche Daten:

Hildegund von Schönau * um 1171; + 1188.

Sie stammte aus Deutz bei Köln und unternahm mit 12 Jahren um 1183 mit ihrem Vater eine Wallfahrt ins Heilige Land. Der Vater ließ sie vor seinem Tod Männerkleidung anlegen und den Namen Joseph annehmen, offenbar zum Zweck einer unbehelligten Heimreise. Nach Hause zurück gekehrt, wurde sie Zisterzienserin im Kloster Schönau bei Heidelberg, wo sie noch während ihres Noviziates starb.

Die Legende erzählt, sie sei bei ihrer Rückkehr aus dem Hl. Land von Räubern gehängt, aber von einem Engel gerettet und nach Deutschland gebracht worden.

Erst nach ihrem Tod erkannte man ihr wirkliches Geschlecht.

Darstellung:

Darstellung: neben ihr ein Engel zu Pferde, sie trägt Männerkleidung

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org