AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
03. Mai

Alexander I.
griech.: "der Wehrmann"

3. Mai Alexander

Persönliche Daten:

Papst Märtyrer (* in Rom;† 115 in Rom/Italien)

Alexander gilt als fünfter in der Liste der Päpste nach Petrus, demnach im Amt von 105 bis 115. Er gewann viele Menschen, vor allem aus dem niederen Adel Roms, für das Christentum. Ihm wird die Einführung der Abendmahlsworte in der Messe und des Weihwassers zum Hausgebrauch zugeschrieben.
Reliquien von Alexander wurden 834 nach Freising übertragen.

Patron:

Er ist Patron gegen Kropf und Skrofeln