AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
23. Mai

Desiderius
lat.: "der Ersehnte"

23. Mai Desiderius

Persönliche Daten:

Bischof und Märtyrer  (*um 315 in Frankreich;† um 355 in Lagres/Frankreich)

Desiderius, ein umfassend gebildeter Mann, wurde um 595 Erzbischof von Vienne. Unter der Bedrängnis von Königin Brunhilde musste er sein Bistum verlassen, konnte aber nach vier Jahren zurückkehren. Er tadelte weiterhin ihre Laster, deshalb ließ sie ihn in der Nähe von Lyon ermorden.

Darstellung:

Desiderius wird dargestellt in bischöflicher Gewandung mit Palme oder als Enthaupteter, der sein Haupt vor sich her trägt.

Patron:

Er ist Patron von Langres und Avignon; der schwangeren Frauen; gegen Meineid und Unglück