AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
27. Mai

Augustinus
lat.: "der Erhabene"

27. Mai Augustinus

Persönliche Daten:

Bischof von Canterbury (*um 546 in Italien; ­ † 604 in Canterbury/England)

Augustinus von Canterbury  war der erste Erzbischof von Canterbury . Er wurde von Papst Gregor I.   im Jahr 597 zu Ethelbert von Kent , gesandt, wobei er von Laurentius von Canterbury  dem späteren zweiten Erzbischof, begleitet wurde. Er gilt als der Apostel der Angelsachsen. Er ist nicht zu verwechseln mit dem bekannteren Kirchenvater Augustinus von Hippo .

Brauchtum: :

Während man den Gedenktag Augustins in ganz England am heutigen 26. Mai begeht, feiern die Einwohner von Canterbury ihren ersten Erzbischof am Tag der Überführung seiner Gebeine in die letzte Ruhestätte (13. September).

Von "Augustinus" lassen sich folgende Namen ableiten: August, Aust, Austin.

Darstellung:

Er wird dargestellt in den Gewändern eines Bischofs.