AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
30. Mai

Johanna v.Arc
hebräisch: "die Gnädige"

30. Mai Johanna von Arc

Persönliche Daten:

Johanna von Orleans (*1412 in Lothringen/Frankreich; † 1431 in Rouen/Frankreich)

Jeanne d’Arc in Deutschland auch als Johanna von Orleans bekannt, ist eine französische Nationalheldin und Heilige der Katholischen Kirche. Im deutschen Sprachraum ist sie auch als „Johanna, die Jungfrau von Orléans“ bekannt. Während des Hundertjährien Krieges  führte sie die Franzosen gegen die Engländer. Durch Verrat wurde sie von den Burgundern gefangen genommen und an die mit ihnen verbündeten Engländer verkauft.
Ein Kirchenprozess sollte sie diskreditieren. Die Anklage warf ihr vor, sie habe auf Stimmen dämonischen Ursprungs gehört, anstößig Männerkleider getragen und sich der kämpfenden Kirche widersetzt, insgesamt 70 schwere Vergehen und Sünden wie Zauberei und Hexerei, Blasphemie, falsche Weissagung, Grausamkeit, Schamlosigkeit, Hochmut und kirchenspalterisches Verhalten begangen.
Unter dem Vorsitz des Bischofs von Beavais, Pierre Cauchon , wurde sie wegen einiger Verstöße gegen die Gesetze der Kirche verurteilt und auf dem Marktplatz von Rouen auf einem Scheiterhaufen verbrannt. 1456 wurde die Ehre Jeanne d’Arcs in derselben Stadt durch einen Revisionsprozess wiederhergestellt.

Patron:

Sie ist die Patronin von Frankreich, von Rouen und Orleans, der Telegrafie und des Rundfunks.