AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
26. September

Kosmas
griech.: "der Geschmückte"

26. September Kosmas

Persönliche Daten:

(Namen griechisch Kosmas: der Geschmückte, griechisch Damianos: der Bezwinger).

Gesicherte historische Nachrichten über ihr Leben und Sterben fehlen. Die Legende machte sie zu Zwillingsbrüdern und Ärzten, die die Armen unentgeltlich behandelten. Sie bekehrten viele zum Christentum.

Um 305 seien sie enthauptet worden. Im Mittelalter erfuhr ihr Kult besonders in den verkehrsreichen Hansestädten, wo immer wieder Epidemien ausbrachen, einen großen Aufschwung und man deshalb zu den heiligen Ärzten Zuflucht nahm.

Ihre Reliquien wurden nach Hildesheim, Essen und München (St. Michaelskirche) gebracht.

Darstellung:

Darstellung als junge, bartlose Ärzte in langer Robe mit Pelzbesatz und Mütze, mit medizinischen Gläsern, Arzneibüchse, Salbenspatel, Instrumenten oder Schlangenstab; mit Mörser und Stößel.

Patron:

Patrone der Ammen, Ärzte, Apotheker, Chirurgen, der Kranken, der medizinischen Fakultäten, Drogisten; Friseure, Krämer, Physiker, Zahnärzte, Zuckerbäcker.

Wetterregeln :

"St. Kosmas und St. Damian / fängt das Laub zu färben an."
"Der Kosmas und der Damian, / die zünden alle Lichter an."