AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
30. September

Viktor
lat.: "der Sieger"

30. September Viktor

Persönliche Daten:

* in Spanien
† um 303 / 304 in León in Spanien

Die Legende bezeichnet Victor als Angehörigen der Thebäischen Legion des Mauritius. Mit seinem Gefährten Ursus und 66 weiteren christlichen Soldaten entkam er der Überlieferung nach dem Massaker von Agaunum - dem heutigen St-Maurice im Wallis -, und ging nach Solothurn, wo sie gefangen, ins Feuer getrieben, schließlich enthauptet wurden.

Sein Haupt soll Victor an die Stelle getragen haben, an der er begraben sein wollte, um dort der Totengebete teilhaftig zu werden.

Nach anderer Legende schaute man ihn nach seinem Tode und folgte der Aufforderung, ihm ein christliches Begräbnis und Totengebet zuteil werden zu lassen.

Victor ist wohl derselbe, der auch als Victor von Agaunum sowie als Victor von Xanten verehrt wird.

Patron:

von Solothurn