AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
17. Oktober

Rudolf / Rolf
germanisch/althochdt.: "ruhmreicher Wolf"

17. Oktober Rudolf, bzw. Rolf

Persönliche Daten:

Radulf (Rudolf) von Bourges (auch von Gubbio)* um 800 in Cahors; + 21.6.866.

Er war Sohn des Grafen Rudolf von Cahors (nördlich von Toulouse, Frankreich) und wurde 823 nach der einen Version Abt in Soissons (Nordfrankreich), nach einer anderen Kleriker bei Limoges und 840/41 Erzbischof von Bourges (Zentralfrankreich).

Er verschenkte seine Burg, damit man sie in ein Kloster umgestalte und trat zuletzt selbst in ein Kloster ein. Nachdem man den frommen Mann 1059 zum Bischof von Gubbio (nahe Perugia) gewählt hatte, bekämpfte er energisch die Missstände in der Kirche, insbesondere die Simonie (Ämterkäuflichkeit).

Er gründete 3 Mönchs- und ein Frauenkloster.

weitere Namen:Rodolfo, Rolf, Raoul, Rolof, Dolf, Ruddl, Radolf, Roff, Rolli, Rollo, Rudi, Rudo, Rudolf, Rudolph, Rul, Ruodi, Rudloff.

Darstellung:

Er wird im bischöflichen Ornat abgebildet.