AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
21. Oktober

Wolf
"ein Wolf Wotans"

21. Oktober Wolf

Persönliche Daten:

Wolf + 594.

Einsiedler bei Trier.

Wolf = Walfroy reiste zusammen mit Aredius als Verehrer von Martin nach Tours. InYvois - dem heutigen Carignan - bekehrte er die Bevölkerung, die daraufhin ihre Statue der Dea Arduina, der Göttin der Ardennen, zerstörte. Auf dem nahen Berg gründete er dann eine Klosterzelle, lebte aber selbst nach dem Vorbild der Säulensteher wie Simeon Stylites auf einer Säule, um dort als Bußübung das rauhe Klima der Ardennen zu ertragen, bis Bischof Magnerich von Trier ihm dies verbot. Walfroy verließ seine Säule, und erbaute eine Kirche zur Ehre von Martin an dem Ort, der heute nach ihm benannt ist.

Gregor von Tours stattete Walfroy im Jahr 585 einen Besuch ab.

Walfroy wurde in der von ihm erbauten Kirche bestattet. Seine Reliquien wurden 979 ins nahegelegene Carignan überführt. Nach ihm lebten weitere Einsiedler an seinem Ort, die Abtei wurde dem Kloster Orval - dem heutigenVillers-devant-Orval in Belgien - unterstellt. 1060 kamen Reliquien auch nach Rue im Département Somme.

Auch: Wulf verwandte Namen mit Wolf- als erstem Glied: Wolfgang,  Wolfhard, Wolfram verwandte Namen mit -wolf als zweitem Glied: Adolf, Arnulf, Gundolf, Ingolf, Ludolf, Randolf, Rudolf.