AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
29. Oktober

Narzissus
griech./lat.: "die Narzisse; der Erstarrende"

29. Oktober Narzissus

Persönliche Daten:

Narzissus von Gerona + 18.3.307(?).

Anfang des 4. Jahrhunderts war er Bischof von Gerona (Katalonien, Nordostspanien) und kam nach der historisch wenig glaubwürdigen Überlieferung „Vom Leben der hl. Afra“ mit seinem Diakon Felix während der Verfolgung durch Diokletian 304 nach Augsburg. Hier fand er Unterkunft bei der Sünderin Afra, bekehrte und taufte sie und ihre ganze Familie. Ihren Onkel Dionysius machte er zum ersten Bischof von Augsburg.

Er kehrte nach 9 Monaten nach Gerona zurück, wo er den Märtyrertod erlitt.

Darstellung:

Darstellung mit Bischofsstab und Schwert, Stechmücken verteidigen sein Grab, während die Franzosen Gerona einnehmen.

Patron:

Patron gegen Schnaken- und Stechfliegenplage

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org