AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
13. November

Friedrich Lorenz
althochdt.: "der Friedensreiche"

13. November Friedrich Lorenz

Persönliche Daten:

Priester, Märtyrer, † 13. November 1944 in Halle/Sachsen-Anhalt

Im Ersten Weltkrieg kämpfte er als Gefreiter und Unteroffizier an der Westfront. Aufgrund seiner Tapferkeit wurde er mit dem Eisernen Kreuz der Klasse II ausgezeichnet.

Am 1. September 1939 musste er als Militärpfarrer in den Krieg. Auch hierbei wurde er wegen seiner Tapferkeit mit dem Eisernen Kreuz ausgezeichnet. Lorenz wurde am 28. Juli 1944 in Torgau wegen „Hören von Feindsendern“, „Zersetzung der Wehrkraft“ und „Feindbegünstigung“ zum Tode verurteilt.

Oplatenpater Frierich Lorenz wurde zusammen mit Karl Lampert und Herbert Simoleit zum Tode verurteilt und mit dem Fallbeil hingerichtet.