AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
16. November

Margaretha
griech.: "die Perle"

16. November Margaretha

Persönliche Daten:

Königin von Schottland, * um 1044 in Reska/ Ungarn, † im November (?) 1093 in Edinburgh/Schottland

Sie wurde in Ungarn als Tochter des Königs Eduard Atheling (war aus England verbannt) und einer ungarischen Prinzessin geboren. Mit 11 Jahren kam sie nach England an den Hof ihres Großonkels Eduard dem Bekenner. Nach der Schlacht von Hastings gegen die Normannen (1066) floh sie nach Schottland und heiratete dort den schottischen König Macolm III. Mit ihm reformierte sie das kirchliche Leben und beseitigte heidnische keltische Bräuche. Sie förderte Kultur und Erziehung und war eine große Wohltäterin.

Darstellung: 

als Nonne, Kranke heilend.

Patronin:

von Schottland.