AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
23. November

Felicitas
lat.: "das Glück"

23. November Felicitas

Persönliche Daten:

Märtyrerin, * in Rom; † um 166 (?) Rom/Italien

Sie wurde unter Kaiser Marc Aurel enthauptet. Sie wird zusammen mit 7 Brüdern, die ebenfalls als Märtyrer starben, in der römischen Depositio Martyrum genannt. Daraus machte die Legende sie zur Mutter von sieben Söhnen, die mit ihr den Märtyrertod starben. In den Titusthermen wurde ein Fresko von Felicitas und ihren sieben Söhnen gefunden.

Darstellung:

Darstellung von ihren 7 Söhnen begleitet bzw. deren 7 Häupter tragend. Mit Schwert und Palme.

Patron:

Sie ist die Patronin der Frauen und Mütter; für Nachkommenschaft, v.a. für die Geburt von Söhnen

Wetterrgeln:

"s Wetter am Siebenbrüdertag, es sieben Wochen bleiben mag.
"Die Siebenbrüder das Wetter machen, ob sie nun weinen oder lachen."
"An Siebenbrüder Regen, / der bringt dem Bauern keinen Segen