AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
16. Dezember

Sturmius
althochdt./lat.: "der Stürmische"
16. Dezember Sturmius

Persönliche Daten:

erster Abt in Fulda, * um 710 in Oberösterreich, eventuell in Lorch (?); † 779 in Fulda

Er stammt aus Oberösterreich, schloß sich dem hl. Bonifatius an und wurde dessen Lieblingsschüler. Er erhielt seine Ausbildung in Fritzlar bei Kassel und wurde dort um 740 zum Priester geweiht. Sturmius missionierte in Hessen, gründete 744 das Kloster Fulda und wurde dessen erster Abt. 751 erhielt es vom Papst die direkte Unterstellung seines Klosters unter den Hl. Stuhl. Er stellte die Gebeine von Bonifatius sicher, was ihm große Schenkungen einbrachte. Von Pipin dem Jüngeren wurde er zwar verbannt, hatte aber dann später sowohl zu ihm als auch zu Karl dem Großen ein gutes Verhältnis, den er auf seinem Feldzug gegen die Sachsen begleitete.

Wird dargestellt:

Darstellung mit Abtstab, Regelbuch und Kirchengrundriß.  

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org