AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
17. Dezember

Lazarus
hebräisch: "Gott hat geholfen"
17. Dezember Lazarus

Persönliche Daten:

von den Toten Auferweckter, * in Bethanien/Palästina; † im 1. Jahrhundert in Jerusalem(?) oder in Marseille(?) oder auf Zypern (?

Er stammte aus Bethanien, einem Dorf am Abhang des Ölberges und war der Bruder der Maria und Martha. Einzig das Johannesevangelium erwähnt ihn. In der Schilderung von der Auferstehung von den Toten will Johannes die Macht von Jesus über den Tod, auch seines eigenen, herausstellen. Über das weitere Leben von Lazarus ist keine glaubwürdige Nachricht erhalten.

Wird dargestellt:

Darstellung: Auferweckungsszene: Lazarus, in Tücher gehüllt, aus der Grabhöhle kommend. Auch als Bischof (von Marseille).

Patron:

Patron der Metzger; der Totengräber, Bettler, Aussätzigen und der Leprosenhäuser

Wetterregeln:

"Ist St. Lazar nackt und bar, wird ein linder Februar."

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org