AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
10. Januar

Gregor X.
griech,/lat.: "der Wachsame"

10. Januar Gregor X.

persönliche Daten:

Gregor X. * 1210, + 1276.

Er stammte aus Piacenza (Italien) und war Vorsteher des Kirchensprengels von Lüttich.

Zum Zeitpunkt seiner Wahl zum Papst war er weder Kardinal noch Priester und befand sich gerade in Erfüllung eines Kreuzzugsgelübdes in Palästina. Er war nach dreijähriger Verwaisung des päpstlichen Stuhls am 1.9.1271 als Kompromißkandidat gewählt worden.

Gregor kam erst im Februar 1272 nach Rom, erhielt die Bischofsweihe und wurde im März 1272 zum Papst gekrönt. Sein Pontifikat war beherrscht vom Kreuzzugsgedanken und der Vereinigung mit der Ostkirche.

Ein Kreuzzug kam aber wegen der Todes von Gregor nicht zu Stande. Auch die Vereinigung mit der Ostkirche scheiterte aus politischen Gründen.

Gregors Grab befindet sich in Arezzo.

Für "Gregor" ist auch Grella gebräuchlich.

Darstellung:

Gregor X., Papst wird dargestellt in päpstlichem Ornat mit Tiara.

Patron:

Besonders verehrt in: Freiburg/Schweiz

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org