AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
15. Januar

Maurus
lat.: "der Maure = Afrikaner (Mohr)"

15. Januar Maurus

persönliche Daten:

Maurus von Subiaco + im 6. Jahrhundert.

Er war der Sohn eines römischen Senators, wurde als Jugendlicher dem hl. Benedikt von Nursia zur Erziehung gegeben und bald dessen Lieblingsschüler. Wahrscheinlich war Maurus Nachfolger von Benedikt als Abt von Subiaco (bei Rom).

Im 9. Jahrhundert tauchte die Legende auf, daß Maurus nach Frankreich gesandt wurde und dort ein Kloster gegründet habe.

Die Legende beruht auf einer Fälschung.

Darstellung:

Darstellung als Mönch bzw. Abt, manchmal neben ihm der Teufel.

Patron:

der Kranken, Köhler, Lastenträger, Schneider, Schuhmacher und Kupferschmiede; gegen Heiserkeit, Schnupfen, Kopfschmerzen, Gicht, Rheuma und Lähmungen

 

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org