AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
26. Januar

Timotheus
griech.: "Ehre Gott"

26. Januar Timotheus

persönliche Daten:

Timotheus * in Lystra, heute Ruinen bei Hatunsaray bei Konya in der Türkei; + 97 (?)in Ephesus, heute Ruinen bei Selçuk in der Türkei

Er stammte aus der Gegend des heutigen Konya (Türkei) und war Schüler des Apostels Paulus, von dem er getauft wurde.

Er begleitete Paulus auf dessen Missionsreisen und war sein wichtigster und treuester Mitarbeiter.

Nach der altkirchlichen Tradition ging Timotheus nach dem Tod von Paulus nach Ephesus und wurde dort der erste Bischof.

Im Jahre 97 soll er als Märtyrer gestorben sein.

Für "Timotheus" sind auch folgende Namen gebräuchlich: Tim, Timo, Timmo,

Darstellung:

Darstellung als Bischof mit Keule und Steinen (Hinweis auf sein angebliches Martyrium).

Patron:

Patron gegen Magenleiden

Wetterregel:

„Timotheis, / der bricht das Eis;
hat er keins, / dann macht er eins.”

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org