AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
06. Februar

Paul Miki
griech./lat.: "der Kleine"

6. Februar Paul Miki

persönliche Daten:

Paul Miki und 25 Gefährten + 1597.

Paul Miki stammte aus einer christlichen japanischen Familie, war Jesuit geworden und wirkte nun selbst in seiner Heimat als Missionar. Auf Befehl des Shoguns (Reichsverwesers) begann 1587 eine grausame Christenverfolgung auf den japanischen Inseln.

Paul Miki wurde mit 25 Gefährten verhaftet, zum Kreuzestod verurteilt und am 5.2.1597 zu Nagasaki gekreuzigt.

Für "Paul" sind auch folgende Namen gebräuchlich: Pablo, Pagel, Pali, Paolo, Pawel,

Darstellung:

Paul Miki wird dargestellt als Märtyrer am Kreuz.

Patron:

Besonders verehrt in: Görlitz

 

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org