AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
10. Februar

Scholastika
griech./lat.: "die Lernende"

10. Februar Scholastika

persönliche Daten:

Scholastika * um 480 in Nursia, dem heutigen Norcia in Italien
† um 542 beim Kloster Montecassino in Italien

Sie stammte aus der Gegend von Rom und war die Schwester des hl. Benedikt von Nursia. Sie lebte in verschiedenen Klöstern und traf sich jährlich mit ihrem Bruder zu geistlichen Gesprächen.

Nach der Legende bewirkte bei der letzten Begegnung ihr Gebet ein Gewitter, das ihren Bruder zum Bleiben zwang; drei Tage später starb sie und Benedikt sah ihre Seele als Taube in den Himmel steigen.

Darstellung:

Darstellung als Äbtissin im schwarzen Ordenskleid, mit Regelbuch und Taube. Beim letzten Zusammentreffen mit Benedikt.

Patron:

Patronin der Benediktinerinnen, der Nonnen, für Regen, gegen Blitzschlag und Sturm, Krämpfe bei Kindern

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org