AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
27. Juni

Hemma v.Gurk
althochdt.: "Gott, Schutz"

27. Hemma (Emma) von Gurk

Persönliche Daten:

Äbtissin in Kärnten , Klostergründerin(* um 980 in Kärnten; † 1045 in Kärnten/Österreich)

Die Erinnerung an Hemma als an eine gerechte Herrin verdichtete sich in der Legende vom gerechten Lohn:
Abends pflegte Hemma die beim Kirchenbau in Gurk beschäftigten Arbeiter selbst zu entlohnen. Als einmal einer von ihnen über die Gering-fügigkeit des Entgelts murrte, hieß Hemma ihn selbst in den Beutel greifen, um seinen Anteil zu be-stimmen; und siehe da, er vermochte nicht mehr herauszu-nehmen, als Hemma ihm immer gegeben hatte und als er ohnehin bekommen hätte.
Hemma und die Legende vom "gerechten Lohn", um 1739, Josef Ferdinand Fromiller, Öl auf Leinwand (Bischöfliches Ordinariat, Klagenfurt

Wird dargestellt:

Hemma wird dargestellt mit einem zweitürmigen Kirchenmodell und einer Rose .

Patron:

Patronin von Kärnten; für eine glückliche Entbindung; gegen Krankheit und Augenleiden.

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org