AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Sachgebiete

 
Namenstag:
30. Juli

Petrus Chrysologus
griech./lat.: "der Fels"

30. Juli Petrus Chrysologus

Persönliche Daten:

Bischof, Kirchenlehrer in Ravenna (* in Imola/Italien, † 450 in Imola/Italien)

Petrus Chrysologus, Bischof von Ravenna, Kirchenlehrer, war ein bedeutender Prediger und Schriftsteller.
Seine Sprache war bei aller Tiefsinnigkeit volkstümlich und für jedermann verständlich.

Während seiner Amtszeit wurde Ravenna zur Metropole des Weströmischen Reiches, der Bischof zum Metropoliten (Erzbischof) erhoben.

Historisches: Ravenna lag damals auf einer schmalen Halbinsel und konnte sowohl vom Land als auch vom Meer her schwer eingenommen werden. Deshalb wurde die Stadt 395 von Kaiser Honorius zur Hauptstadt des Weströmischen Reiches erhoben. Auch Odoaker und Theoderich der Große, König der Ostgoten, erwählten die Stadt mit dem gut ausgebauten Kriegshafen zu ihrer Residenz.

Patron:

Er ist Patron gegen Fieber und Tollwut.

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org