AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Aktuelles
Sonntag, 04. Dezember 2011

Offenes Singen mit musikalischen Einlagen

Von: Anita Moka

Die Rottauer kamen besonders zahlreich.

Zum öffentlichen Singen hatte der Gaumusikwart Thomas Hiendl nach Rottau eingeladen, und als Referentin konnte er Gabi Reiserer mit ihrem musikalischen Begleiter Hans Wiesholzer gewinnen.

Diese hatte eine ausgewählte Palette an herbstlichen Liedern vorbereitet, und auch ein unbekannteres Geburtstagslied und zwei Jodler durften die zahlreichen Besucher einüben.

Unter gekonnter Anleitung mit professionellem Feingefühl und liebevoller Motivation spornte Gabi die teilweise geübten Sänger an, durch mehrmaliges Wiederholen wurden die Textsicherheit und das Melodiegefühl gefestigt.

Eine besondere Überraschung waren die pausenfüllenden Einlagen der Rottauer Gitarrenmusi, die mit schwungvollen und eindrucksvoll vorgetragenen Musikstückln den gut gefüllten Gastraum im Cafe König fesselten.

Auch die ausgefallenen eigenen Akkordeonstücke von Hans Wiesholzer, der demnächst seinen zweiten Tonträger veröffentlicht, beeindruckten die Besucher und machten das Heimgehn schwer.

Nach dem Jahreswechsel gibt es die nächste öffentliche Singstund vom Chiemgau Alpenverband im Gasthof „Bräu“ in Frasdorf, am Donnerstag, 9.Februar mit Brigitte Buckl.

 


 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2019 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org