AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Aktuelles
Dienstag, 04. Mai 2010

Des Wochenend miaßts olle nach Grassau kemma!

Rubrik: Jahresmotto 2008 "Brauchtum"

Von: Anita Moka

Interviews und Mitschnitte sind im Radio zu hören.

noch jungfräulich

bsonders schee sois wern

wia ghert jetz de Kettn?

jetz werd o packt

Logistiker unter sich

passt!

Die Veranstaltungsreihe mit der Ausstellung, dem Unterhaltungs- und dem Theaterabend in vier Tagen zu „stemmen“ ist eine große Herausforderung und mia hoffen alle auf recht zahlreichen Besuch.

Als Abschlussveranstaltung unseres Jahres-Themas hat jede der geplanten Aktionen einen anderen Hintergrund, ein anderes Ziel und damit seine eigene Wichtigkeit.

Besonders am Herzen liegt uns neben der Ausstellung, die auch für Nichttrachtler wirklich sehenswert sein wird, auch der Freitagabend mit den spannenden Referaten von unseren prominenten Gästen, die sicher zu lebhaften Gesprächen führen werden.

Der Theaterabend hat sich laut Vorverkauf schon zu einem Selbstläufer entwickelt und verspricht natürlich ebenfalls beste Unterhaltung.

Es waar wirklich schee, wenn des alles durch zahlreichen Besuch gewürdigt werd.

Deshalb bitten wir euch, in Hülle und Fülle mit vielen Freunden, Nachbarn und Verwandten und nicht nur an einem Tag nach Grassau zu kommen – im Hinblick aufs Gaufest könnte das ja auch schon ein kleines Training sein...

Anbei erste Bilder vom Aufbau.

 

Am Sonntag vormittag ab 10.00 Uhr sind Interviews und ein Bericht über die Ausstellung bei Radio Regenbogen Rosenheim "Damals und heute" zu hören.

 

Der Bayerische Rundfunk bringt Mitschnitte von der Veranstaltung am Freitag abend in der Volksmusiksendung von 19.00 bis 20.00 Uhr am Sonntag in Bayern 1.