AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Aktuelles
Dienstag, 11. April 2017

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen, des GTEV D'Buchwäldler Übersee

Von: Wieland Scharmüller

Herbert Strauch neuer Vorstand der Überseer Trachtler!

Schlüsselübergabe von Sepp Pfisterer an Herbert Strauch

Die neu gewählte Vorstandschaft mit dem 1. Vorstand Herbert Strauch

Die scheidenden Ausschussmitglieder

Gust Gschoßmann wurde zum Ehrenmitglied ernannt!

60 Jahre Vereinszugehörigkeit!

40 Jahre Vereinszugehörigkeit!

Der 1. Vorstand Sepp Pfisterer begrüßte

die anwesenden Mitglieder zur Jahreshauptversammlung.

Ein besonderer Gruß ging an die Ehrenmitglieder,

Bürgermeister Marc Nitschke, Herrn Pfarrer Bergmeier

und an Frau vom Dorp von der Presse.

Der Vorstand dankte der Buchberger Stubenmusik für die

musikalische Gestaltung des Gottesdienstes und der Fahnenabordnung.

Nach dem Totengedenken folgte der Bericht der Schriftführerin

mit den vielen Terminen des Vorjahres.

Im Kassenbericht erläuterte Markus Grießenböck

die Einnahmen und Ausgaben – im Vorjahr konnten wir

einen kleinen Gewinn erwirtschaften.

Martin Falkinger und Franz Gries haben die Kasse überprüft

und da keine Beanstandungen vorliegen erfolgte die

einstimmige Entlastung der Vorstandschaft und Kassiere.

In ihrer Funktion als Jugendleiterin berichtet Lisbeth Tengler

von den vielen Aktivitäten mit den Kindern und Jugendlichen.

21 Dirndl und 16 Buam kommen derzeit zu den Proben,

Lena Nistler, Anna-Maria Gries, Simon Grießenböck und

Michi Pfisterer sind nach ihren guten Leistungen im

6-Vereine-Preisplattln heuer in der Gaujugendgruppe.

Letztmals als Vorplattler berichtet Martin Häuslschmid,

dass heuer 4 neue Dirndl von der Jugend zu den Aktiven

gekommen sind. Der Ausflug der Aktiven war mit dem Zug nach Wien.

Sepp Pfisterer merkt an, dass heuer auch wieder 4 Dirndl

und 2 Buam in der Gaugruppe vertreten sind.

Dank der sehr guten Jugendarbeit sind wir während

seiner Zeit als Vorstand, so gut wie noch nie im Gau vertreten.

Ein Dank ging auch an allen Helferinnen und Helfern,

die den Verein das ganze Jahr über unterstützen.

 

Es folgten die Ehrungen:

 

Für die 25-jährige Mitgliedschaft: Sebastian Unterhöller, Klaus Stöger.

 

40 Jahre beim Verein sind: Sepp Pfisterer, Josef Trummer, Sepp Utzmeier, Dieter Rudroff, Maria Brunner, Martin Grampes, Hubert und Josef Dechant, Karoline Oberhauser, Anneliese Stephan, Berta Schmid, Maria Haumayer, Georg Greilhuber, Waltraud Sachsenhammer.

 

50-jährige Mitgliedschaft: Magdalena Utzmeier.

 

60-jährige Mitgliedschaft: Magdalena Hartl, Heinrich Hafner, Willi Gschoßmann.

 

Und 65-jährige Vereinstreue beweisen Anna Bachmann und Georg Hofmann.

 

Gust Gschoßmann wurde für seine langjährige Mithilfe

im Trachtenheim zum Ehrenmitglied ernannt.

 

Der Bürgermeister Marc Nitschke überbrachte Grüße

der Gemeinde und übernahm als Wahlleiter die Neuwahlen.

Die Abstimmung erfolgte einstimmig per Handzeichen.

 

1. Vorstand: Herbert Strauch, 2. Vorstand: Martin Häuslschmid,

3. Vorstand: Martin Gramelsberger.

1. Kassier: Andrea Ebner, 2. Kassier: Markus Grießenböck,

3. Kassier: Tanja Bachmann.

1. Jugendleiterin: Elisabeth Tengler, 2. Jugendleiterin: Anna Pfisterer.

1. Jugendleiter: Hansi Pfisterer, 2. Jugendleiter: Stefan Dempf.

Schriftführerin: Anita Bachmann.

Beisitzer: Renate Dempf, Theresa Fritzenwenger,

Viz Brandstetter, Florian Hafner.

Fahnenjunker: Josef Bauer (Begleiter Andreas Schröder u Matthias Fritzenwenger).

 

Der Bürgermeister wünschte dem Verein eine vertrauensvolle

Zusammenarbeit und ein erfolgreiches Vereinsjahr

und sicherte die Unterstützung der Gemeinde zu.

Für ihre 9-jährige Tätigkeit als Vorplattler und Vortänzerin erhielten Martin Häuslschmid und Theresa Fritzenwenger von den Aktiven ein Geschenk.

Der neue Vorplattler ist Leo Ehnle, sein Vertreter Andreas Schröder,

als Vortänzerin wurde Franziska Noichl – Vertreterin Martina Pfisterer

bereits von den Aktiven gewählt.

Der neue Vorstand Herbert Strauch dankt allen für das

Vertrauen er übernimmt einen gut laufenden Verein.

Er und seine Vertreter sind seit Jahren im Ausschuss tätig

und wissen was auf sie zukommt und sie wollen

den Verein gut weiterführen.

Wir brauchen die Veranstaltungen im Trachtenheim und

besonders das Dorffest um den Verein erhalten zu können.

 

Wieland Scharmüller war 9 Jahre, Alois Schröder und

Hermann Lechner jeweils 31 Jahre und Sepp Pfisterer

35 Jahre im Ausschuss davon die letzten 6 Jahre als Vorstand.

Die neuen Vorstände dankten den Ausscheidenden und

überreichten ein Andenken.

Die neue Vorstandschaft freut sich auf das kommende Trachtenjahr

und bittet alle Mitglieder um tatkräftige Unterstützung.

 

Text: Anita Bachmann, Fotos: Wieland Scharmüller u. 1 x Viz Brandstetter ;-)

 

 


 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org