AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Aktuelles
Donnerstag, 03. August 2017

Gut besuchtes Gautanzfest

Von: Anita Moka

Guade Musi, motivierte Tänzer und koa Sturmwarnung....

Zum Chiemgauer Tanzfest im Atzinger Festzelt kamen trotz sommerlichen Temperaturen erfreulicherweise wieder zahlreiche junge Besucher, die im feschen Gwand ein buntes Bild auf die Bühne brachten.Gemeinsam mit vielen Stammgästen und -tänzern aus Nah und Fern, die schon seit Jahren diese Veranstaltung besuchen, prägten sie den Abend.

Die Verantwortlichen im Atzinger Festverein hatten sich entschieden, die beiden Musikgruppen, die „Alpenlandler Musikanten“ und die „Anzwiesmusi“ an den beiden vorderen Seiten der Bühne zu positionieren, so dass auch tanzmüde Besucher immer einen Blick darauf hatten. Die Musikanten wechselten sich bei jeder Tanzrunde ab und so ergab sich auch ein lebendiges Hörerlebnis durch die unterschiedliche Instrumentalbesetzung. Unermüdlich und ohne sonst nötige Umbaumaßnahmen lockten sie Jung und Alt erfolgreich auf die stets gut gefüllte Tanzfläche.

Gautanzwart Otto Zaiser hatte ein lockeres Programm mit einzeln eingebetteten Volkstänzen zusammengestellt, ein traditioneller Auftanz aller Besucher, angeführt von den Atzinger Aktiven eröffnete das Tanzgeschehen und die Gaujugendgruppe präsentierte sich im Lauf des Abends mit Plattlern und Tänzen.

Ein geselliges Beisammensein mit erstklassiger Unterhaltung und zahlreichen angenehmen Gesprächen und Begegnungen endete zu später Stunde in der gemütlichen Bar bei den Klängen der Bichemusi.

weitere Bilder vom Gautanzfest