AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Aktuelles
Sonntag, 07. Januar 2018

1725 Euro für die Sternsinger in Umrathshausen

Von: Heinrich Rehberg

Neun Buben und Mädchen waren in der alten Gemeinde Umrathshausen als Sternsinger unterwegs und sammelten 1724,70 Euro für das weltweite Kinderhilfswerk.

Neun Buben und Mädchen waren in der alten Gemeinde Umrathshausen als Sternsinger unterwegs und sammelten 1724,70 Euro für das weltweite Kinderhilfswerk. Bei steifem Wind zogen sie durch den Ort, blieben bei jeder Haustür stehen und sangen das Sternsingerlied. In Versform wünschten die „Weisen aus dem Morgenland“ Gesundheit und Glück im neuen Jahr und schrieben mit Kreide das Kürzel „C+M+B“ Christus mansionem benedicat an die Haustüren. Als Lohn erhielten sie dafür ein paar Süßigkeiten in die Stofftasche und ein paar Euro in die Sammelbüchse. Die Süßigkeiten, Orangen, Mandarinen und Äpfel teilten sich die Könige nach ihrem langen Weg auf, die Sammelbüchse mit dem Geld geht an die Sternsingeraktion.Insgesamt wurden an einem einzigen Tag in den drei Kirchen der Gemeinde Frasdorf 10274,20 Euro gesammelt.


 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org