AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Aktuelles
Samstag, 10. März 2018

Die Charaktere des Passionspiels 2018 „für ein paar Silberlinge“ stellen sich und ihre Rolle vor:

 

Magd (Dialog mit Simon Petrus)
(Martina Huber, Wildenwart)

Für ihre Zeit als Frau überraschend provozierend, neugierig, spitzzüngig, frech – mit diesen Attributen bringt sie Simon Petrus schließlich dazu, Jesus zu verraten bevor der Hahn dreimal kräht -- und erfüllt somit die Vorhersage der Schrift.

Die Magd verkörpert die menschliche Falschheit und stellt das Geschwätz des einfachen Gesindes dar.

 

Bühnenauftritt: "Warst du auch beteiligt, grade eben, an der Hatz? Man sagt, der Gesuchte ist gefasst, wird gerade abgeführt, quer durch die Stadt!"

 

Bilder von der Aufführung 2016 und den derzeitigen Proben....


 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org