AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Aktuelles
Donnerstag, 26. April 2018

Elisabeth Egger wird Dorfjugendkönigin beim Marquartsteiner Dorfschießen

Von: Ute Fembacher

Der Trachtenverein Marquartstein-Piesenhausen hat in diesem Jahr äußerst erfolgreich am Dorfschießen der königlich privilegierten Feuerschützengesellschaft Marquartstein teilgenommen. Vor allem die Ergebnisse der Trachtenjugend können sich sehen lassen:

Elisabeth Egger wurde auf Anhieb Dorfjugendkönigin und darf für ein Jahr den begehrten Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Und noch zwei weitere junge Trachtler bewiesen ein sehr glückliches Händchen am Abzug: Lukas Entfellner sicherte sich den Titel Wurstjugendkönig und Felix Bodenstein wurde drittbester Jugendschütze. Besonders erfreulich ist, dass der Trachtenverein nach ein paar schwächeren Jahren wieder mit einer großen Gruppe von 26 Teilnehmern zum Dorfschießen anrückte und sich den zweiten Meistpreis sicherte. Schützenmeisterin Anke Unterreiner freute sich sehr, dass am letzten Schießtag eine ganze Schar junger Trachtler den Schützenkeller bevölkerte. Angesichts des Erfolgs und der Freude, die sie dabei hatten, sollte der gemeinsame Ausflug zum Dorfschießen wieder zur Tradition werden!


 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org