AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Aktuelles
Dienstag, 01. Mai 2018

Bittgang der Rottauer Trachtler zum Westerbuchberg

 

Am Hochfest Patrona Bavariae hält die Pfarrei Rottau seit fast 40 Jahren ihren Bittgang zur Kirche am Westerbuchberg ab. Heuer verband ihn der Trachtenverein „d´Gederer“ mit der Bitte um ein unfallfreies Gaufest und schönes Wetter am Festsonntag. 100 Rottauer folgten rosenkranzbetend dem Kreuz auf dem Weg durch die Filze zum Westerbuchberg. Dort zelebrierte Pfarrer Simon Mösenlechner in der vollbesetzten Kirche den Gottesdienst zu Ehren der Gottesmutter Maria. Die Rottauer Bläser, Florian Kreppert als Solist auf der Ziach und Volksgesang, begleitet von der Orgel, verliehen dem Gottesdienst einen würdigen Rahmen. Der Pfarrer bezeichnete in seinen Schlussworten den Gottesdienst als Auftakt zum Gaufest. Und er fuhr fort: „Es war ein guter Auftakt, macht weiter so!“ Danach fuhren die einen in Fahrgemeinschaften zurück, andere gingen zurück nach Rottau und fast alle kehrten dann beim Vereinswirt der Trachtler im Gasthaus Messerschmied ein.


 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org