AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Aktuelles
Dienstag, 01. Mai 2018

Trachtenverein Frasdorf bringt Maibaum nach Prien zurück

Von: Claudia Rabe

Das Wetter spielte mit beim Maibaumaufstellen am Priener Marktplatz.


Ein Team vom BR Fernsehen war live dabei als die Frasdorfer Trachtler den bereits im Winter gestohlenen Maibaum nach Prien am Chiemsee zurückbrachten. Hier arbeitete die

Gemeinde mit den beiden Trachtenvereinen zusammen, um den Priener Maibaum mit 29,5 Metern aufzustellen. Ein buntes Programm mit Blasmusik, Goaßlschnalzern, gemeinsamen Auftritten der beiden Kinder- und Jugendgruppen aus Frasdorf und Prien umrahmte das Spektakel.

Der von der Chiemsee-Schifffahrt spendierte und von den Frasdorfern sauber hergerichtete Maibaum wurde mit purer Muskelkraft unter der Leitung von Sepp Furtner nur mit Hilfe von „Schweiberln“ aufgestellt. Um kurz nach 12 Uhr rutschte der Baum mit einem Tusch von der Blaskapelle Prien in die dafür vorgesehene Bodenöffnung.

Vorweg fanden natürlich noch die Auslöseverhandlungen zwischen Frasdorf und Prien statt. Die Frasdorfer Trachtler forderten einige Liter Bier und Brotzeit, obendrein auch noch eine Schifffahrt auf dem Chiemsee mit Verpflegung. Nach einigem hin und her fand man eine humane Lösung.

Die Live-Sendung wurde von Constanze Lindner und Michael Sporrer moderiert und ist zu finden unter:

http://www.ardmediathek.de/tv/Feste-in-Bayern/Maibaumaufstellen-in-Prien-LIVE/BR-Fernsehen/Video?bcastId=52074594&documentId=52074612



 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org