AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Aktuelles
Mittwoch, 05. September 2018

Chiemgauer bei Straßenmusizieren in München

Von: Anton Hötzelsperger

Musikanten und Trachtler aus dem Chiemgau organisieren gemeinsam mit dem Festring München und dem Isargau am Freitag, 14. September in der Münchner Innenstadt (Fußgängerzone) ein Strassenmusizieren.

Beginn ist ab 17.00 Uhr. Der Chiemgau-Alpenverband wird dabei vertreten von den Bernauer Alphornbläsern und der Rottauer Tanzlmusi, desweiteren treten Gruppen des Isargaues auf. Durchs Programm führen Monika Hiendl (Chiemgau-Alpenverband), Michael Unruh (Isargau) und Barbara Jahn (Festring München). Mit diesem Straßenmusizieren wird auf die Oide Wiesn eingestimmt, bei der zur Oktoberfestzeit vom Samstag, 22. September bis Sonntag, 7. Oktober Musik- und Trachtengruppen aus ganz Bayern echtes bayerisches Brauchtum zeigen.

Fotos: Eindrücke von vorjährigen Auftritten von Trachtlern und Musikanten beim Münchner Straßenmusizieren

 


 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org