AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Aktuelles
Samstag, 03. November 2018

Chiemgauer Seminar auf der Insel

Von: Sabine Huber/v.A.Moka

Viele leuchtende Kinderaugen bei den 10. Volksmusiktagen für Kinder auf der Fraueninsel vom 26.-28.10.2018

„Es war wieder sooo schee“ war nach dem Abschlusskonzert der 10. Volksmusiktage für Kinder rundherum zu hören. Nicht nur die vielen Kinder die beim Seminar mit dabei waren sondern auch das Betreuer- und Lehrerteam und die Organisatorin Sabine Huber aus Waging am See hatten anstrengende aber sehr erfüllende Tage hinter sich.

Diese waren mit Musizieren (Zither, Hackbrett, Gitarre, Harfe, Geige, Querflöte, Flöte, Klarinette, Diat, Ziach), Singen, Tanzen, Basteln, einer Nachtwanderung und viel Gaudi nie langweilig und sie vergingen wie im Fluge.

Es ist natürlich ein spannendes Erlebnis für die Kinder, ein ganzes Wochenende in den ehrwürdigen Klostermauern auf der Insel zu verbringen und sie wurden wie immer von den Frauen des Klosters Frauenchiemsee, allen voran Frau Scholastica, herzlichst aufgenommen.

Ebenso unterstützt werden diese Musiziertage vom Verein für Heimatpflege und Kultur Waginger See e.V., der Middeler Kulturstiftung, dem Deutschen Zithermusik-Bund Landesverband Bayern-Süd mit seiner Vorsitzenden Annette Bliemetsrieder (welche sich in hervorragender Weise um die Zitherkinder kümmert) und dem Chiemgau-Alpenverband e. V. mit seinem Vorstand Miche Huber aus Rottau, der wieder mit seinem bewährten Team aus Rottau die Kinder in der unterrichtsfreien Zeit betreut hat.

 

Text: Sabine Huber, Waging

Fotos:. Miche Huber, Rottau

 

Text zum Foto: Beim gemeinsam gespielten “Rondo massivo” hatten alle Kinder

einen Riesenspaß!

 

weitere Bilder vom Seminar

 

 


 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org