AktuellesGauverbandSachgebieteArchivKontakt
Aktuelles

Samstag, 17. November 2018 Auftritt der Jugendgruppe des GTEV Marquartstein-Piesenhausen auf der Hindenburghütte

Zum Saisonabschluss unterhielt die Jugendgruppe des GTEV Marquartstein-Piesenhausen die Sonntagsgäste auf der Hindenburghütte mit flotten Tänzen und fetzigen Plattlern. Trotz des kalten Wetters ließen sich die Besucher gerne vor die Hütte locken – begeistert schauten sie unserem sauber „zamgrichteten“ Nachwuchs zu und bewunderten die feschen Gretlfrisuren. Und natürlich wurden unzählige Fotos geschossen und Filme gedreht …


Donnerstag, 15. November 2018 Direkt aus dem Trachtenheim Übersee

Über 80 Jugendliche aus dem Chiemgau Alpenverband nehmen momentan am zweiten Tanzkurs im Trachtenheim Übersee statt. Der Sachausschuss BTT (Brauch-Tracht-Tanz) veranstaltet diese Kurse mit einem Abschluss-Tanzerl im Seegatterl (Reit im Winkl), um die Freude und den Spaß an den Grundlagen des Tanzes zu fördern. Walzer, Boarisch und auch einige Volkstänze werden vorgestellt und, wie man auf den Fotos sieht, auch voller Begeisterung geübt. Ein Dank geht auch an die fleißigen Musikanten, die angesichts dieser schwungvollen Gesellschaft selber sicher auch gern das Tanzbein schwingen würden.


Mittwoch, 14. November 2018 Ein neuer Vorstand bei den Lamstoanern in Frasdorf

Sebastian Graf übernahm bei den turnusmäßig anstehenden Neuwahlen das Amt des ersten Vorsitzenden von Sepp Enzinger


Dienstag, 13. November 2018 Veronika I. und Jakob I regieren in Prien

Pünktlich um 11.11 Uhr am 11. November wurde das Geheimnis im Rathaus in Prien gelüftet. Das Faschingprinzenpaar der Prienarria kommt aus den Reihen der Aktiven vom Priener Trachtenverein.


Montag, 12. November 2018 Röckefrauen-Vertreterinnen trafen sich in Hittenkirchen

Einmal jährlich findet im Chiemgau Alpenverband ein Röckefrauentreffen statt, diesmal war das am Samstag, den 10.11.18 in Hittenkirchen.

Bei einer Führung durch die Kumpfmühle in kleinen Gruppen von Vater und Sohn Schuster, staunten die Röckefrauenvertreterinnen und Trachtenwartinnen aus den 23 Vereinen. Es handelt sich hier fast um ein Museum, die Mühle wurde 1903 erbaut und hat sich seither kaum verändert.

Nach einem Gruppenfoto begab man sich zum Trachtenheim Hittenkirchen, wo ein hervorragendes Kuchenbüffet und Zeit zum Ratschen auf die Frauen warteten.

Anschließend gab es eine kurze Einführung von der Chiemgauer Trachtenwartin Lisbeth Tengler zum Unterschied von Schalk, Kassettl und Röcke. Die Herkunft des Chiemgauer Röcke, (in den 20er Jahren eingeführt, Vorbild waren Trachten aus...


Sonntag, 11. November 2018 ASchau Ein Prinzenpaar - zwei vom Trachtenverein

Katharina II. Schriftführerin in Greimharting und Peter II. zweiter Vorplattler in Niederaschau regieren im Aschauer Fasching


Samstag, 10. November 2018 Allerhand Durcheinander auf dem Gschwendlhof

Liegende tragende Rolle für Lambert Huber beim Theater im Saal der Wildenwarter Schlosswirtschaft


Dienstag, 06. November 2018 Die Münchner Philharmoniker in Bernau

Noch sind es ein paar Monate bis zum Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes in Bernau, doch im Hintergrund laufen die Vorbereitungen schon auf Hochtouren.

Das Konzert ist eine einzigartige Angelegenheit. Das Blasorchester unter der Leitung von Albert Osterhammer spielt die schönsten Traditionsmärsche auf allerhöchstem Niveau. Aber nicht wie gewohnt im Konzertsaal. Das Konzert findet in einer ganz besonderen Atmosphäre, im Festzelt, der Heimat der Blasmusik statt.

Damit das besondere Klangerlebnis trotzdem in höchster Qualität bei den Zuhörern ankommt, wird eine den Ansprüchen der Philharmoniker gerechte Tonanlage aufgebaut. Außerdem wird die Bewirtung während der Aufführung eingestellt. Durch den Abend führt die bekannte BR-Moderatorin Traudi Siferlinger.

 

Die Veranstaltung fin...


Samstag, 03. November 2018 Chiemgauer Seminar auf der Insel

Viele leuchtende Kinderaugen bei den 10. Volksmusiktagen für Kinder auf der Fraueninsel vom 26.-28.10.2018


Freitag, 02. November 2018 Heuer 10. Weihnachtsmarkt in Achenmühle

Seit 1990 gibt es einen eigenen Verein „Weihnachtsmarkt Achenmühle“ in der Gemeinde Rohrdorf. Dieser hat sich zum Ziel gesetzt, alle drei Jahre einen Weihnachtsmarkt abzuhalten.


Mittwoch, 31. Oktober 2018 Trachtenverein Niederaschau: Aktives Trachtenjahr und Ehrungen

Auf ein ereignis- und erfolgreiches Trachtenjahr konnte der Trachtenverein „Edelweiß“ Niederaschau bei seiner Jahresversammlung im Cafe Pauli zurückschauen. Wie Schriftführerin Theresa Zettl als Vertreterin der Aktiven in ihrem Jahresbericht informierte, haben es gleich fünf Dirndl und Buam der Aktiven geschafft, aufgrund ihrer Leistungen beim Gaudirndldrahn und beim Gaupreisplatteln in Rottau in die Gaugruppe des Chiemgau-Alpenverbandes zu kommen.


Dienstag, 30. Oktober 2018 Mitfahrgelegenheit zum Adventsmarkt Holzhausen

Am Sonntag, den 02.12.18 fahren wir nach Holzhausen zum Adventsmarkt. Es können alle Interessierte, auch Nichtmitglieder, mitfahren.


Sonntag, 28. Oktober 2018 Hohenaschauer Trachtenverein weiter mit Claus Reiter an der Spitze

Claus Reiter bleibt auch in den nächsten drei Jahren Erster Vorstand beim ältesten Trachtenverein im Chiemgau und beim drittältesten Trachtenverein in Bayern, dem GTEV „D´Griabinga“ Hohenaschau. Ihm zur Seite steht eine zweiundzwanzig Frauen und Männer starke Mannschaft, die zum größten Teil bei der Jahresversammlung im Vereinslokal Brucker bei den turnusgemäßen Neuwahlen bestätigt worden ist. Das gemeinsame Ziel der Hohenaschauer Trachtenverantwortlichen ist die Ausrichtung des Gautrachtenfestes vom Chiemgau-Alpenverband im Jahr 2024.


Sonntag, 28. Oktober 2018 Gauball in Reit im Winkl – a gmiatliche Sach

Der herbstlich geschmückte Festsaal in Reit im Winkl bot mit seiner großen Tanzfläche eine entspannte Ballsaal-Atmosphäre für die Vereine im Chiemgau Alpenverband.


Samstag, 27. Oktober 2018 Helferfeier fürs Gaufest in Rottau

Dass die Rottauer zusammenhelfen, sah man beim Gaufest des Rottauer Trachtenvereins im Sommer, dass sie auch gemeinsam feiern, sah man jetzt bei der Helferfeier, zu der die „Gederer“ eingeladen hatten.

Der Saal des Gasthauses Messerschmied war ganz voll mit freiwilligen Helfern aus Rottau und von auswärts. Zur Unterhaltung spielte an diesem Abend die Moosbach Musi fleißig auf.

Nach der Begrüßung wiederholte Vorständin Lisi Hilger die wesentlichen Ziele des Gaufestes, die man vor dem Bittgang nach Westerbuchberg am 1. Mai formuliert hatte; nämlich dass nichts passiert, dass sich auch nach dem Fest noch alle verstehen und dass am Festsonntag das Wetter passt. Und diese drei Wünsche gingen in Erfüllung.

Ihren Dank begann Hilger beim Schirmherrn, Bürgermeister Rudi Jantke, der „das mit dem...


Freitag, 26. Oktober 2018 Wildenwarter Bauerntheater - Vorverkaufsbeginn

Eine wahrlich „liegende“ Rolle hat beim heurigen Herbst-Theater des Trachtenvereins „Die Lustigen Wildenwarter“ Lambert Huber. Nur einmal in den drei Akten der heiteren Komödie „Der Gschwendlhofbauer-Bazi“ von Ulla Kling kann der vermeintlich kranke und schlafende, aber alles hörende und wissende „Opa Bartl“ das Bett verlassen – und dies zur Überraschung und Erheiterung der Zuschauer.


Dienstag, 23. Oktober 2018 Priener bereiten sich auf Grüne Woche 2019 vor

„Prien geht wieder auf Reisen“ – gemäß diesem Motto werden derzeit bei der Prien Marketing GmbH (PriMa) und bei verschiedenen Priener Organisationen und Vereinen die Vorbereitungen für eine Gemeinschafts-Fahrt zur Internationalen Grünen Woche 2019 nach Berlin getroffen.


Dienstag, 23. Oktober 2018 Ehrungen beim Trachtenverein Atzing

Zahlreiche Ehrungen konnte der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing bei seiner Jahreshauptversammlung im Vereinshaus von Atzing vornehmen.


Dienstag, 23. Oktober 2018 JHV: Rückblick und Neuwahlen beim Trachtenverein Atzing

Ein Jahr nach der überaus erfolgreichen Gaufest-Ausrichtung konnte der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing auf ein wiederum reichhaltiges Geschehen zurückblicken. Erster Vorstand Michael Schlosser, der bei den turnusgemäßen Neuwahlen in seinem Amt bestätigt wurde, konnte im voll besetzten Vereinshaus gut 100 Vereinsmitglieder und Ehrengäste willkommen heißen.


Dienstag, 23. Oktober 2018 Trachtensommer 2018 erfolgreich beendet - 2019 mit Altötting, Bernau und Pang

Zum zweiten Male gab es in diesem Jahr einen „Trachtensommer“ innerhalb des Tourismusverbandes Chiemsee-Alpenland. Nach der Premiere im Vorjahr mit den drei Trachtenvereinen Atzing (Chiemgau-Alpenverband), Bad Feilnbach (Gauverband I) und Neubeuern (Bayerischer Inngau) vereinbarten heuer die Trachtenvereine Lauterbach (Bayerischer Inngau), Prutting (Gauverband I) und Rottau (Chiemgau-Alpenverband) eine enge Kooperation im Rahmen ihrer Gaufest-Ausrichtungen.


Sie sehen Artikel 1 bis 20 von 115

1

2

3

4

5

6

nächste >

 


 Startseite  Aktuelles |  Gauverband |  Sachgebiete |  Archiv |  KontaktSeitenanfang 

© Copyright 2016 Chiemgau Alpenverband e.V.

boysvids.org