Klei­nes Gebet und eine Bas­tel­idee für Kin­der

von Anita Moka am 17. Dezember 2020

Klei­nes Gebet und eine Bas­tel­idee für Kin­der

von Anita Moka am

Schriftgröße: A A A

Nachtmodus:

Zuletzt geändert: 06.12.2020

Jesukind­lein komm zu mir,

mach ein bra­ves Kind aus mir,

mein Herz ist klein

kann nie­mand hin­ein

nur du, mein lie­bes Jesu­lein.

************************************************************

Mein klei­ner Mär­chen­wald im Glas.

                     Bas­tel­tipp für die Kleins­ten.

Sicher­lich hast du dein Lieb­lings­tier als klei­nes „Gum­mi­tier“ zu Hau­se. ( Hund, Kat­ze, Schwein, Reh, Kuh, Ele­fant usw. ). Suche nun mit dei­nen Eltern ein pas­sen­des Glas, am bes­ten ein Ein­mach­glas, in dem dein Tier gut Platz haben soll­te. Dann über­le­ge dir, in wel­cher Umge­bung dein Tier lebt, denn ent­spre­chend sollst du dir Gegen­stän­de suchen, die du mit in dein Glas gibst. Lebt dein Tier in der Wüs­te, brauchst du Sand, Pal­men, Fel­sen, Pyramiden(7), einen Jeep für eine Safa­ri.….…

Lebt dein Tier im Wald, dann kannst du klei­ne Stei­ne zu Pil­zen kle­ben und bemah­len, aus grö­ße­ren Stei­nen kön­nen Fel­sen wer­den,  Rin­den­stü­cke, Zwei­ge und Moos eig­nen sich sehr gut. Lebt dein Tier im Haus, kannst du aus Pap­pe eine Bank bau­en, sie mit Wat­te oder Stoff schmü­cken, eine Fut­ter­stel­le aus lee­ren Schraub­ver­schlüs­sen von Fla­schen bas­teln, ein Körb­chen für den  Hund fin­den  usw. Aus klei­nen Äst­chen lässt sich ein Zaun bau­en, in dem du dein Pferd oder dei­ne Kuh stellst. Klei­ne Heu­bal­len einen Was­ser­trog  und schon fühlt sich dein Tier wohl.

Wenn du nun alles gefun­den hast, dann musst du den Boden von dei­nem Glas auf einen Papp­de­ckel auf­zeich­nen und die­sen ca. 5 mm klei­ner aus­schnei­den. (mal rein legen ob er passt) Dann die­sen ent­we­der mit Moos bekle­ben, oder eine Sand­schicht auf­kle­ben oder evtl. aus Stoff­res­ten Tep­pi­che schnei­den und drauf kle­ben. Nun dei­ne Umge­bung und dein Tier ent­spre­chend drauf plat­zie­ren und fest kle­ben.

Wenn alles tro­cken ist, ins Glas geben und falls vor­han­den, den Deckel schlie­ßen. So kannst auch du dein Kin­der­zim­mer schön deko­rie­ren, oder  als Geschenk eine Freu­de machen.

Text: Anja Voit Foto: Micha Nay­der