Die Feld­wie­ser Tracht­ler sind zurück in ihrem Saal…

von Michaela Berg am 17. Oktober 2021

Die Feld­wie­ser Tracht­ler sind zurück in ihrem Saal…

von Michaela Berg am

Schriftgröße: A A A

Nachtmodus:

Zuletzt geändert: 17.10.2021

… und zei­gen über 3 Stun­den ein tracht­le­ri­sches Feu­er­werk!

Im Fasching 2020 fand mit dem Stan­zen­ball die letz­te Ver­an­stal­tung der Feld­wie­ser Tracht­ler statt und so hat­ten sich alle sehr auf den Feld­wie­ser Auf d´Nacht gefreut, der in den letz­ten Jah­ren tra­di­tio­nell das Trach­ten­jahr abschloss — in 2021 aber war es der ein­zi­ge Abend des Jah­res und es wur­de alles gezeigt, was der Ver­ein zu bie­ten hat: die star­ke Kin­der- und Jugend­grup­pe, die bäri­ge Akti­ven­mann­schaft, die gewal­ti­gen Alp­horn­blä­ser und die laut­star­ken Schnal­zer mit Regi­na Kreuz an der Ziach.

Sie alle hat­ten, wann immer es mög­lich und erlaubt war, in den letz­ten Mona­ten geprobt und ihre Freu­de an der Trach­ten­sa­che auf­recht gehal­ten und die­se Ener­gie war bei den zahl­rei­chen Auf­trit­ten den gan­zen Abend über zu spü­ren. Mit der musi­ka­li­schen Umrah­mung durch die Schin­dawin­ge­mu­sik und die Aus­flugs­mu­si wur­den die vie­len Gäs­te durch einen kurz­wei­li­gen Abend beglei­tet, den Mari­an­ne Jau­er­nig, 1.Vorstand der Feld­wie­ser, mit sicht­li­cher Freu­de mode­rier­te. Mari­an­ne durf­te gemein­sam mit Mar­ti­na Hei­gen­hau­ser die Neu­mit­glie­der begrü­ßen und ihnen das Ver­eins­zoacha über­rei­chen.

Sie bedank­te sich bei Lisa Scheck und deren Mann Hans sowie Vater Wast, Emma Berg und Mar­tin Hei­gen­hau­ser für die herbst­li­che Deko­ra­ti­on und die vie­len Fotos.

Dem Jugend­lei­ter Team galt ihr beson­de­rer Dank: „Ver­gelts Gott für eure Zeit, die ihr in unse­re Kin­der und Jugend inves­tiert!“ Schorsch Schober­stei­ner, Ehren­vor­stand, und Hans Scheck, 2.Vorstand, über­reich­ten Mari­an­ne einen Blu­men­strauß und gra­tu­lier­ten ihr zum Gol­de­nen Ver­dienst­eh­ren­zei­chen, wel­ches sie am Abend zuvor bei der Gau­herbst­ver­samm­lung in Ame­rang für ihr lang­jäh­ri­ges tracht­le­ri­sches Enga­ge­ment erhal­ten hat­te.

Dass die Feld­wie­ser sich ihr Plat­teln und Drahn nicht haben neh­men las­sen zeig­te auch der Film mit allen Vide­os zur Teil­nah­me am „Frei­en Feld­wie­ser Online Ver­ein­s­preis­plat­teln und Dirndld­rahn“, das im Mai die­sen Jah­res statt­fand. Die Ver­an­stal­tun­gen für 2022 wer­den in den nächs­ten Aus­schuss­sit­zun­gen geplant. Für 2021 freut sich der Ver­ein noch auf „Rund um d´Feldwies im Advent“, den Michae­la Berg ankün­di­gen durf­te, weil man davon aus­geht, dass die Abends die­ses Jahr wie­der die staa­de Zeit berei­chern dür­fen. (Wer mit­ma­chen möch­te mel­det sich bit­te bei Michae­la.) Der Abend klang mit einem gemüt­li­chen Bei­sam­men­sein, das alle in den letz­ten andert­halb Jah­ren ver­misst hat­ten, aus.

Es war wirk­lich ein Abend von uns für uns!